Dive The World Logo Dive The World Global Webseite Banner Dive The World Global Webseite Banner
 Sprache wählen:
  English version   Deutsche Version 
 Wähle Dein Ziel:
Weltweit

Tauchen Belize

Ambergris Caye

Ambergris Caye ist die größte der Offshore-Inseln und ein großartiger Ort um dort zu bleiben, wenn Sie in einem Tauchresort in der Nähe von den Barrier Reef Tauchplätzen in Belize wohnen möchten.

Belize Tauchen an der Ambergris Caye - Foto Leihgabe von Belize Aggressor

Das Riff läuft 40 km fast parallel zur Küste, in einer Entfernung von etwa 1,5 km zum Meer hinaus. Im Süden der Insel, verläuft ein Reihe von kleinen Cayes und Riffen, wo Sie im Inneren, im gut geschützten seichten Wasser, sehr gutes Tauchen finden.

Die vielen Meeresparks hier haben zur Folge dass Fischereibeschränkungen vorhanden sind, und zwar in mehreren Bereichen. Auch gibt es eine Reihe von verschiedenen Ökosystemen hier zu finden, so dass die Spezies Vielzahl breiter ist als anderswo in Belize. Sie können Mangroven Cayes, Korallenriffe, Seegraswiesen und Lagunen, alle mit etwas anderem erwarten.

Tauchplatz Beschreibungen

Hol Chan Marine Reservat, oder 'The Cut' - Dies ist ein kleines Marine Reservat, beliebt bei Tauchern aus Ambergris Caye. Es verspricht einfache Tauchgänge mit pelagischen Arten, wie Barrakudas im tieferen Wasser und oft großen Tieren in den flachen Seegraswiesen, wie Haie und Rochen.

Punta Arena Canyons, oder 'Small Cut' - Im Gegensatz zu einigen der einfachen Riffe und Seegrasbett-Tauchgänge des Belize Barrier Reef, ist dies ein tiefer Tauchgang in eine Höhle, mit steilen Wänden und Schwimm-Durchführungen auf rund 30m, wo man häufig einzeln in den Tunnel eintauchen muss, manchmal eingehüllt in Dunkelheit.

Shark Ray Alley - als einer der besten Tiertauchgänge in der Karibik angesehen, ist Shark Ray kaum überraschend, ein großartiger Tauchplatz für Begegnungen mit Haien und Rochen, sowie vielen anderen Arten. Die Tiere kommen hierher, um Gewinn aus den Resten zu machen, die hier aus den Fischerbooten über Bord geworfen werden, so dass sie nicht schüchtern sind, was in einigen ausgezeichneten Foto-Gelegenheiten resultiert.

Das Tauchen an Ambergris Caye ist einfach und hat genügend interessante Tauchplätze und Meereslebewesen, um Anfänger Taucher begeistert zu halten. Es wird Taucher ansprechen, die nur wenige Tauchgänge im Urlaub machen wollen, und die Sehenswürdigkeiten, Klänge und Attraktionen von Belize und den Spaß von San Pedro genießen wollen. Erfahrene Taucher, welche die besten Tauchplätze sehen wollen, die Belize zu bieten hat, sollten eher den Besuch des Lighthouse Reef oder Turneffe Atoll in Erwägung ziehen.

Wie taucht man Ambergris Caye

Ammenhai an Punta Arenas, Ambergris Caye, Belize - Foto Leihgabe von Ramon's Village Resort

Tauchsafaris besuchen diese Gegend nicht und anders Resorts auf den Atollen neigen nicht dazu, ins Inland zu reisen um Ambergris Caye zu betauchen. Somit ist der beste Weg um hier zu tauchen, indem sie in einem der nahegelegenen Resorts auf Ambergris Caye wohnen.

Dies bedeutet sowohl an dem Riff, als auch an anderen lokalen Standorten rund um die Insel zu tauchen. Es ist möglich, auch weiter draußen im Meer auf den Atollen zu tauchen, bei einem Aufenthalt auf Ambergris Caye, aber es ist ein langer Tagesausflug. Die meisten die hier bleiben, neigen dazu, sich beim Tauchen aufs lokale zu begrenzen.

Tauchsaison

Durchschnittliche Wassertemperaturen sind relativ konstant, angefangen von einem Höchststand von 29°C im September, auf ein Tief von 26°C im Februar. Es gibt sehr wenig Strömung um Ambergris herum während des ganzen Jahres.

Obwohl jede Schildkrötensaison für 3 Monate oder so andauert, ist im Mai die Hochsaison für Paarungen, der August die Hochsaison für Eier, und im Oktober ist die beste Zeit, um Schildkröten Jungtiere zu sehen, nach einer 2 Monatigen Inkubationszeit bei Bacalar Chico in im Norden der Insel.

Oktober und November ist die Paarungszeit der Zackenbarsche. Taucher können Zackenbarsche beim Umzug über das Riff am Anfang ihrer kurzen Wanderung imSüdwesten beobachten, wenn sie zu Tausenden an der Westküste der Caye schwärmen.

Schließlich ist der Mai Laichzeit für die Fingerhut Quallen. Diese Quallen reizen die Taucher und Schnorchler, und der beste Weg zu vermeiden gestochen zu werden, ist es, einen Neoprenanzug in voller Länge (nach jedem Gebrauch gründlich auswaschen) zu tragen und eine wasserdichte und fettende Creme auf Weichteilen Ihrer exponierten Haut verwenden.

Riffübersicht

Gut für: Große Tiere, Nicht Taucher Aktivitäten, Anfänger Tauchen
Nicht Gut für: Wracktauchen, Strömungstauchgänge
Tiefen: 5 - 35m
Sichtweiten: 10 - 25m
Strömungen: Keine bis leicht
Oberflächen Bedingungen: Meist ruhig, können aber weiter vom Ufer enfernt auch rauher sein
Wassertemperaturen: 25 - 29°C
Schwierigkeitsgrad: Mittel bis Fortgeschrittene
Anz. Tauchplätze: ~>30
Entfernung: 40 km nord - nordöstlich von Belize City
Erreichbar mit: Belize Tauch-Resorts
Empfohlene Aufenthaltdauer: 1 Woche


 
Tauchsafari Suche
Abreisedatum: zwischen
und
 
Contact us
 

Spezialangebote

Dive The World

Heruntergesetzte Tauchpakete für Belize.

 
 

Belize

Tauch-Resorts

Tauchen Reisen ab EUR 112 pro Tag ...

 
 
Kommentar
... Der beste Teil des Dienstes, den ich durch Dive-The-World erhielt, war die Effizienz und die Freundlichkeit des Services. Es fühlte sich sehr persönlich an und alles verlief reibungslos bei der Ankunft. Die Webseite ist voll von nützlichen Informationen, mit Links zu anderen wertvollen Seiten, wie Hotelbuchungsseiten. Ich würde den Service wieder nutzen und es anderen empfehlen ...
Christine Blakeley, England
[ Mehr Kundenmeinungen ]
 © Dive-The-World.com Teilen Mögen Sie diese Webseite?: 
Datenschutz | AGB  
Tauchziele |  Tauchresorts & Tauch-Tours |  Tauch-Safari |  PADI Tauchkurse |  Tauchen Videos |  Anfrage  
Touristen Infos |  Trip Reports |  Lexikon |  HGF |  Flüge |  Karten  
Warum mit Uns buchen? |  Über Uns |  Bewertungen |  Site Map |  Kontakt  
 DIVE THE WORLD   
Unit 702, 7/F Bangkok Bank Building,
No. 18 Bonham Strand West, Hong Kong
Tel.: +66 (0)83 505 7794
Fax: +66 (0)76 281166
E-mail: anfragen@dive-the-world.com
Website: http://www.dive-the-world.com