Dive The World Logo Dive The World Global Webseite Banner Dive The World Global Webseite Banner
Startseite>Tauchziele>Fiji>Kadavu Insel

Tauchen in Kadavu

Das Große Astrolabe Riff

Kadavu ist eine der weniger besuchten Inseln von Fidschi und genau das ist der Grund, warum Sie dorthin gehen sollten. Keine großen Ferienanlagen und Fastfood hier. Stattdessen können Sie einen Geschmack des realen Fidschis bekommen, wo das schnellste Verkehrsmittel das Boot ist und wo die Tauchresorts im Einklang mit der Natur sind und die wahre Kultur und die Wärme Fidschis durchscheint.

Anemonenfische in Tentakelanemone in Kadavu  - Foto Leihgabe von Mike Greenfelder

Pristine Hartkorallen in Massen und Farbenüberfluss, um die sich eine ungeheure Vielfalt des Lebens im Meer abspielt.

Das Große Astrolabe Riff, windet sich in die tiefblaue Ferne vor der Küste der Insel und darum dreht sich beim Scuba Tauchen in Kadavu alles. Das Riff ist ca. 100 km lang und damit das 4. größte Barriere Riff der Welt. Es erstreckt sich von der Südseite Kadavus in der Nähe von Vunisea und läuft entlang der Südküste, bevor es um Ono Island herumverläuft und vor der Ostküste der Hauptinsel endet.

Das Riff verfügt über eine beeindruckende Vielfalt von Hartkorallen an den Außenriffhängen in wundervollen Farben und Weichkorallen an den steilen Drop-offs. Die Tauchplätze hier zeigen eine ungeheure Vielfalt mit mehreren Passagen und untergetauchten Felstürmen und Mantarochen Putzerstationen zählen mit zu den Gründen, warum Kadavu ein großartiger Ort für mehrere Tage Tauchen ist.

Jetzt werden außerdem die Saumriffe von Kadavu ebenso wie seine Barriere Riffe anerkannt und der Ruf der Namalata und Tavuki Riffe entlang der Nordküste wächst ständig. Diese haben Weichkorallen Zinnen und große Flächen für den Schüler oder weniger erfahrenen Taucher, da Bedingungen einfach sein können und die Plätze vielfältig sind. South Sea Reef im Südwesten der Insel hat auch Hartkorallen und steile Wände. Hier sind die Riffe ebenso in erstklassigem Zustand und die Zahl und Vielfalt der Fische ist sehr belohnend.

Die meisten der Tauchgänge in und um Kadavu sind leicht zugänglich durch kurze Bootsfahrten und sehen wenig mehr als moderate Strömungen. Die unzähligen Buchten, die alle rund um die Küste von Kadavu liegen, bieten auch einen idyllischen Rahmen für Meer-Kajak, Schwimmen und Schnorcheln.

Was auch immer Ihr Standard ist und auch wenn Ihnen sonst schnell langweilig wird, hier gibt es eine solche Vielfalt an Tauchplätzen und wunderbar wilden Riffen und Riff-Leben, dass Sie auch bald zu der wachsenden Zahl von Tauchern gehören werden, die sich der Meinung anschließen, dass Kadavu alle Elemente für einen perfekten Fidschi Inseln Tauchen Urlaub hat.

Tauchplatz Beschreibungen

Eagle Rock - Einer der Signaturtauchgänge des Großen Astrolabe Riffs: Versunkene Steine, Fialen, schmale Kanäle, Steilwände und ein robuster, felsiger Meeresboden kombinieren zu einer der interessantesten Topographie, die es wahrscheinlich zu sehen gibt. Es gibt eine große Chance hier gefleckte Adlerrochen zu sehen und es gibt noch andere Sehenswürdigkeiten, wie große Zackenbarsche und Napoleons, aber es ist die einfach erstaunliche Sammlung von Steinkorallen, die diesen Tauchplatz hier in Kadavu außergewöhnlich macht.

Wie taucht man Kadavu

Orange-gepunktete Nacktschnecke, Kadavu - Foto freundliche Leihgabe vom Dive Kadavu Matana Resort

Es gibt ein deutliches Nord-Süd-Gefälle auf der Insel, wenn es um die Kadavu Resorts geht. Das südliche Ufer wird durch das ungezähmte Große Astrolabe Riff, einem der größten Korallenriffe der Welt, dominiert. Farbenfrohe Bänke von Hartkorallen gedeihen hier mit einigen Passagen voller Energie, die Riffhaie und Rochen anziehen, Fischschwärme und große Zackenbarsche. Manta Riff ist auch im Süden, in der zentralen Region, wo Mantas sehr häufig sind. Wenn Sie Steinkorallen, entlegene-Standorte und einfaches Leben mögen, dann ist südlich von Kadavu wie für Sie geschaffen.

Der Norden der Insel ist deutlich anders, mit vielen Weichkorallen Bommies und Zinnen, wo das Tauchen auch einfacher ist. Der Resort verfügt über moderne Einrichtungen und arrangiert Tauchen entlang der Nordküste, den tieferen westlichen Tauchorten und am Manta Riff, wenn auch nicht dem Großen Astrolabe Riff. Wenn Sie Komfort genießen und Weichkorallen, dann ist der Norden für Sie richtig.

Nicht sicher, was für Sie richtig ist? Warum nicht versuchen, einen kurzen Aufenthalt im Norden und im Süden zu verbinden und Sie erhalten das Beste aus beiden Welten!

Tauchsaison

Die Saison für das Tauchen Kadavu ist ganzjährig. August bis Oktober genießt in der Regel die beste Sicht, wenn die kühleren Bedingungen auf See eintreffen (24°C). Der Sommer zwischen November und April hat die Meere am wärmsten (30°C), obwohl es eine größere Chance gibt, Regen zu diesem Zeitpunkt anzutreffen.

Wenn der Regen im Sommer kommt, fällt dies in der Regel mit ruhigerem Seegang einher. Dann im Winter kann die Oberfläche ein wenig rauher werden, obwohl dieser Periode mit reduziertem Regen bedeutet, auch eine bessere Sicht zu haben.

Mantas können das ganze Jahr über bei Kadavu gesehen werden. Grindwale können im April und Mai gesichtet werden, während von Juli bis August die beste Zeit für ozeanische Hammerhaie ist.

Riffübersicht

Gut für: Großfisch, Riffleben und Zustand, Sichtweiten
Nicht Gut für: Schnorcheln
Tiefen: 5 - >400m
Sichtweiten: 15 - 40m
Strömungen: Leicht bis stark
Oberflächenbedingungen: Meistens ruhig, aber können auch rauher sein, weiter draußen auf See
Wassertemperaturen: 24 - 30°C
Schwierigkeitsgrad: Leicht - schwer
Anz. Tauchplätze: >60
Erreichbar mit: Kadavu Tauchresorts
Empfohlene Aufenthaltdauer: 7 - 10 Tage


Zurück zum Anfang der Seite

 

Spezialangebote

Tauchpakete

Last Minute & Frühbucher- Angebote für Fidschi.

 
 

Fidschi

Tauchen Resorts

Scuba Ferien ab EUR 92 pro Tag ...

 
Kommentar
... Sehr schnelle Antworten, großartige Hilfe und Geduld ... Uns wurden eine Menge Optionen gegeben und Hilfe, um die besten von Ihnen vorgeschlagenen Betreiber auszuwählen ...
Helen Kornilova, Rußland
[ Mehr Kundenmeinungen ]
 © Dive-The-World.com Teilen Mögen Sie diese Webseite?: 
Datenschutz | AGB  
 DIVE THE WORLD   
Unit 702, 7/F Bangkok Bank Building,
No. 18 Bonham Strand West, Hong Kong
Tel.: +66 (0)83 505 7794
Fax: +66 (0)76 281166
E-mail: anfragen@dive-the-world.com
Website: http://www.dive-the-world.com