Dive The World Logo Dive The World Global Webseite Banner Dive The World Global Webseite Banner
 Sprache wählen:
  English version   Deutsche Version 
 Wähle Dein Ziel:
Weltweit

Tauchen in Viti Levu

Tauche mit den Haien der Fiji-Inseln

Bis vor kurzem war der Hauptinsel Viti Levu nicht für das beste Tauchen in Fidschi bekannt. Allerdings wird Rakiraki im Norden schnell bekannter für seine Weltklasse-Tauchmöglichkeiten, die gleichgut wie anderswo in Fidschi sind. Diese herausragenden Tauchplätze bieten spektakuläre Korallenriffe, dramatische Gipfel und riesige Mengen an Fisch. Es gibt Meilen von unberührten Riffen und neue Tauchplätze werden noch kartografiert und durch die Tauchresorts dort erforscht.

Tauchen mit Hain in Fiji: Kinky, der Bullenhai, Shark Reef, Pacific Harbour - Foto Leihgabe von Beqa Adventures
Zeigt Video Galerie Lesezeichen und Weitersagen

Wir empfehlen dringend, dass jeder Taucher dessen Reise nach Fidschi organisiert sein sollte, diese um Pacific Harbour erweitern sollte, um die fantastische Hai-Fütterung beim Tauchgang am Shark Reef zu erleben, wo Sie eine sehr reelle Chance haben, einmal im Leben Bullenhaien und Tigerhaien zu begegnen.

Anderswo ist das Tauchen in Viti Levu durch Hartkorallen und Kanäle gekennzeichnet, die von Hochseefischen besucht werden. Unserer Meinung nach haben Orte wie die Coral Coast, wenig in der Art von Tauchen höchster Qualität und entsprechen nicht wirklich den Erwartungen.

Die Weichkorallenbommies und Unterwassertürme der Beqa Lagune liegen direkt an der Südküste und sind eines der bekanntesten Reiseziele zum Tauchen in Fiji.

Tauchplatz Beschreibungen

Rakiraki - entdecken Sie die Unterwasserwelt des genialen Bligh Water. Die unberührten Riffe, dramatische Steilwände und Fülle des Lebens, übertreffen die Erwartungen selbst der anspruchsvollsten Taucher. Mehr anzeigen

Sie können erwarten, Gärten der riesigen Gorgonien, lebendige weiche Korallen, Schwämme, Wirbellose und Massen von bunten Riff-Fischen zu sehen. Schwimmen neben Barrakudas, Schildkröten und zahlreichen Arten von Haien ist an der Tagesordnung. Manta Rochen, Wale und Delphinen sind auch gelegentliche Besucher.

Shark Reef - mehr als ein Jahrzehnt des Schutzes vor der Fischerei, hat dazu geführt, dass dieser Bereich auf Fiji's Hauptinsel Viti Levu mit Fischen groß und klein nur so wimmeln kann, aber es ist das unglaubliche Hai-Fütterungserlebnis, dass diesen Ort ein Erlebnis für Taucher macht und gesehen werden muss, wenn sie Fiji besuchen. Mehr anzeigen

8 verschiedene Arten von Haien besuchen häufig dieses Riff. Diese sind die berühmten Bullen- (Zambezi) Haie, Tawny Ammenhaie, Weißspitzenhaie, Schwarzspitzen-und Graue Riffhaie, Sichelflossen Zitronenhaie, Silberspitzenhaie und das große böse Monster von allen - Tigerhaie.

Die Tauchmitarbeiter legen Köder aus im Viti Levu Tauchgebiet und innerhalb von wenigen Augenblicken sind überall große Schulen von riesigen Makrelen, Rainbow Runner und rote Schnapper an der Oberfläche und kämpfen um die Nahrung. Es ist dieses Rauschen, zusammen mit dem Fisch-Duft, der die Haie anlockt.

Mit 4 Guides und 2 großen versiegelten Behältern voller toter Fische abtauchend, ist man bald von riesigen Wolken von großen pelagischen Fischen und Gelbschwanzfüsilieren überwältigt, die über die toten Thunfische herfallen. Wenn man 30 Meter erreicht hat, nimmt man seinen Sitzplatz einen Meter oder so hinter der 'Arena' (ein geräumter Bereich auf dem Meeresboden) und hinter einer errichteten 30 Zentimeter hohen Korallenwand ein. Nun beginnt die Vorführung mit der Handfütterung.

Bald wird die riesige Kugel von Schnappern und Makrelen durch graue Riffhaie ergänzt, vielleicht ein halbes Dutzend oder so. Zuerst scheu, ziehen sie langsam immer engere Kreise um die Nahrung aus der Hand der Guides zu nehmen. Hinter Dir ziehen Weißspitzen- und Schwarzspitzenriffhaie hin und her, aufgeregt auf ihre Chance wartend. Tawny Ammenhaie kuscheln sich dicht an den Fütterer, als wollten Sie ihm einen Kuss geben.

Wenn die Arena sich plötzlich lichtet, dann wissen Sie, dass Sie gerade Ihren ersten Anblick auf einen Bullenhais bekommen. Die Bullenhaie, mit denen Sie am Shark Reef tauchen, sind einige der größten und schwersten, die Sie wahrscheinlich jemals zu sehen bekommen. Gott sei Dank sind sie schon gut gefüttert! Schaue unsere Fiji Haitauchen Videos

Wie taucht man Viti Levu

Hand-Fütterung einer Bullenhai am Shark Reef durch Rusi, Viti Levu, Fiji - Foto Leihgabe von Beqa Adventures

Aufenthalt im Pacific Harbour an der Südküste von Viti Levu für den besten Zugang zum Haitauchen und der Beqa Lagune. Pacific Harbour ist die Heimat der Hai-Fütterungslizenz am Shark Reef.

Die einsamen weißen Sandstrände von Rakiraki an der malerischen Nordküste von Viti Levu, sind nur 2 Stunden Fahrt vom internationalen Flughafen Nadi entfernt. Die besten Tauchplätze in diesem Bereich kann man mit dem Boot innerhalb von 20-30 Minuten von dem Komfort eines Nordküsten Dive Resort erreichen.

Tauchsaison

Sie können Viti Levu ganze Jahr über besuchen, mit Juli, August und September den Spitzen-Monate für Sicht. Bei dem Tauchen, dass wir hier empfehlen, sind 40 Meter nicht wirklich notwendig, da die Aktion nur ein paar Meter entfernt von der Nase stattfindet. Das wärmste Wasser (29°C) kann im Sommer von November bis April gefunden werden.

Vor der Nordküste von Viti Levu, wie bei Rakiraki, gilt von April bis Oktober als die beste Zeit des Jahres. September bis November sind Ihre beste Chance, um Wale zu beobachten. An der Südküste ist Pacific Harbour, wo die berühmten Hai Tauchgänge stattfinden. Sie können vor Ort bis zu 7 Arten von Haien sehen, von denen die meisten das ganze Jahr über dort sind. Bullenhaie entfernen sich von November bis Januar zu paaren und im Juni bis August ist die beste Chance, Tigerhaie zu sehen.

Viti Levu ist eine große Insel (in Bezug auf Fidschi) und wenn der Regen während des Sommers fällt, kann die Sicht bei Tauchplätzen in der Nähe sich durch den Abfluss des Regens reduzieren, an Orten wie Pacific Harbour und am Rakiraki Ufer.

Riffübersicht

Gut für: Großfisch und Nicht Taucher Aktivitäten
Nicht Gut für: Wracks
Tiefen: 5 - 35m
Sichtweiten: 5 - 30m
Strömungen: Normalerweise leicht, aber können auch stärker sein
Oberflächenbedingungen: Können rauh sein
Wassertemperaturen: 25 - 29°C
Schwierigkeitsgrad: Leicht - schwer
Anz. Tauchplätze: >75, plus Zugang zu mehr in anderen Bereichen
Erreichbar mit: Viti Levu Tauchresorts
Empfohlene Aufenthaltdauer: 1 Woche, oder 2 Wochen, um alle von hier zugänglichen Plätze zu tauchen


 

Spezialangebote

Dive The World

Heruntergesetzte Tauchpakete für Fidschi.

 
 

Fidschi

Tauchen Resorts

Scuba Ferien ab EUR 89 pro Tag ...

 
Contact us
Kommentar
... Ihr Jungs wart schnell, kompetent und sehr geduldig. Ich wäre mehr als glücklich gewesen, für Ihre Dienstleistung mehr zu zahlen, brauchte aber nicht - Ergebnis! Bis zum nächsten Jahr ...
David Chilvers, Großbritannien
[ Mehr Kundenmeinungen ]
 © Dive-The-World.com Teilen Mögen Sie diese Webseite?: 
Datenschutz | AGB  
Start |  Tauchziele |  Tauchresorts & Tauch-Tours |  Tauch-Safari |  PADI Tauchkurse  
Tauchen Videos |  Reisen Infos |  Trip Reports |  Lexikon |  HGF |  Flüge |  Karten  
Warum mit Uns buchen? |  Über Uns |  Bewertungen |  Site Map |  Kontakt  
 DIVE THE WORLD   
Unit 702, 7/F Bangkok Bank Building,
No. 18 Bonham Strand West, Hong Kong
Tel.: +66 (0)83 505 7794
Fax: +66 (0)76 281166
E-mail: anfragen@dive-the-world.com
Website: http://www.dive-the-world.com