Dive The World Logo Dive The World Global Webseite Banner Dive The World Global Webseite Banner
Startseite>Tauchziele>Indonesien

Tauchen in Indonesien

Der Garten Eden

Allgemein als der Welt's bestes Land für Leben in der See bekannt, hat Indonesien mehr Vielfältigkeit an Marinelebewesen als irgend ein anderer Ort auf der Erde. Genau in der Mitte des 'Korallen Dreiecks' von Vielfältigkeit liegend, dass von Australien zu den Philippinen und rüber bis nach Borneo und in den Südpazifik reicht, ist dieses Land im Zentrum des Herzens des Ozean's, wo die Marine Vielfalt darauf hindeutet, dass das Leben im Wasser hier begann.

Mandarinfische sind nur eine der farbenfrohen Anblicke beim Tauchen in Indonesien - Foto Leihgabe von Silent Symphony

Mit 20% der Welt's Korallenriffen, über 3,000 verschiedenen Arten von Fisch und 600 Korallenarten, Gräben im tiefen Wasser, Vulkanischen Hügeln am Meeresboden, Wracks aus dem 2 Weltkrieg, und einer unendlichen Vielzahl an Kleinstlebewesen, Scuba Tauchen Indonesien ist sowohl exzellent als auch preiswert.

Du kannst nun hier tauchen und alle die wunderbaren Fische und anderen Meereslebewesen in diesen Nährstoffreichen Gewässern erleben. Von Begegnungen mit Hochseefischen in den kühleren Gewässern von Komodo, schweben über unberührten Korallenfeldern in Raja Ampat, staunen über die unglaublich riesigen Mengen an Fisch an den Banda Inseln, bis hin zum Fotografieren der außergewöhnlichen Kleinlebewesen in Sulawesi, Indonesien Tauchen ist einfach unübertroffen.

Es gibt Pakete für jeden Bedarf, inklusive Resort Tauchen in Bali und Sulawesi, wo Du komfortabel an der Türschwelle zu Weltklasse Tauchplätzen wohnen kannst und wo Marine Biologen, Fotografen und Freizeitttaucher hinkommen, um über die Anzahl und Vielfalt der Arten zu staunen.

Für viele ist das beste Indonesische Tauchen immer auf Tauchsafaris nach Komodo und dahinter, bis hinein in die scheinbar unbekannten Gewässer von West Papua. Diese Trips bieten die Chance über das kristallklare Meer zu kreuzen, von Bali zu den legendären Inseln von Komodo und Rinca, wo die Varane der Folklore übers Land ziehen. Hinter Komodo liegt einiges des aufregendsten und herausfordensten Tauchens überhaupt, an den Banda Inseln und Raja Ampat, wo nur wenige Boote und nur die seriösesten Vergnügungsuchenden Taucher hinkommen. Fantastisches Tauchen ist eigentlich schon sichergestellt.

Höhepunkte

Da Indonesien ein so riesiges und abwechslungsreiches Tauchziel ist, ist es sehr schwierig alle Höhepunkte aufzuzählen, aber jede Überlegung zum Tauch Urlaub hier sollte zumindest die folgenden Gebiete beeinhalten:

Raja Ampat - eines der wenigen Tauchziele, dass Dich wirklich wie ein Pionier fühlen lässt - dort kühn zu tauchen, wo noch kein anderer getaucht ist. Du kannst die Landschaft von West Papua bestaunen, in Gewässern segeln, wo nur wenige andere hinkommen und Erlebnisse von einigem des besten Tauchens in Indonesien mit nehmen ... und mit dem besten der ganzen Welt. Wenn Du weg willst von allem und in einem abgelegenen Paradies tauchen willst, ohne aber auf Komofort zu verzichten, dann sind Raja Ampat Tauchsafaris die richtige Wahl für Dich.

Komodo National Park - die Inseln von Mythen und Legenden, auf denen die Varane übers Land ziehen, sind umgeben von reichhaltigen Nährstoffreichen Gewässern in denen ein Kaleidoskop von Farben und Leben auf Dich wartet. Mantas, Delfine und Haie im Wettbewerb mit Kleinlebewesen zu Hauf, alle im Tumult mit den farbenfrohen Weichkorallen. Komodo Tauchsafari Trips erlauben Dir, zu den vielen verschiedenen Tauchplätzen dieses großartigen Marine Parks zu gelangen, von denen manche in Bali starten und alle die besten Tauchplätze auf dem Weg mitnehmen.

Sulawesi ist das Zuhause von einigem des unglaublichsten und vielfältigstem Tauchen der Welt. Tauchen von Manado aus in den Bunaken National Marine Park bedeutet, von einer riesigen Marine Artenvielfalt umgeben zu sein, um den die ganze Welt diesen Ort beneidet - mit mehr Arten von Korallen als irgendwo sonst.

Nur eine kurze Fahrt entfernt von hier ist die Lembeh Strait - der unbestrittene König der Schlamm Tauch Ziele. Diesen kleinen Abschnitt von Wasser finden Makro-Fotografen und Jäger von Kleinstlebewesen gleichermaßen als der Ort, der das beeindruckendste Tauchen bietet. Entlang des schwarzen sandigen Meeresbodens wirst Du mehr bizarre und faszinierende Tiere finden, als Du es Dir wünschen könntest. Nimmt man noch das Sangihe Archipel und die Bangka Insel hinzu, erkennt man, warum viele Taucher wieder und wieder nach Sulawesi kommen, zu der Insel die alle Deine Tauchträume erfüllen kann.

Banda Inseln - die Banda See mag vielleicht zwischen den besser bekannten Tauchzielen von Komodo und Raja Ampat liegen, aber für solche die es wissen, hat sie einen Ruf als eine der Welt's besten Tauchregionen. Tauchen in Banda bedeutet eine unglaubliche Vielfalt an großen und kleinen Dingen zu erleben. Große Hochseefische und jede Menge große Schulen von Fischen. Die Riffe sind gesund und gedeihen. Wenn man jetzt noch betrachtet, dass häufig viele verschiedene Arten von Walen und Delfinen gesichtet werden, dann kann man anfangen sich ein Bild davon zu machen. Das Tauchen hier ist abwechslungsreich, farbenfroh und faszinierend, da es die Kreaturen der Oasen von Ambon sowie den Banda Inseln hat.

Triton Bucht - im Südosten von Raja Ampat liegend, wird die Triton Bay oft in Tauchsafari Routen, welche die Banda-See und/oder Raja Ampat anfahren, mit angeboten. Es ist ein ausgezeichnetes Tauchgebiet in seinem eigenen Recht, mit fabelhafter Weichkorallenabdeckung, ausgedehnten Wäldern von schwarzen Korallen, großen Fischschwärmen, Epaulette Haien, Schildkröten, Pilotwalen und mehr. Die Landschaft, mit seinen gewölbten Klippen, üppigen grünen Wäldern und alten Höhlenmalereien, tragen auch dazu bei, dass es ein einzigartiges und unvergessliches Reiseziel ist.

Cenderawasih Bay - weiter östlich von Raja Ampat in West-Papua, liegt die große und zunehmend berühmte Cenderawasih Bucht. Es ist am besten für unglaubliche Tauchmöglichkeiten mit einer großen Anzahl von Walhaien bekannt. Es gibt auch mehrere Weltkrieg Wracks zu untersuchen und einige Top-Klasse Sediment Tauchplätze mit Lebewesen in Hülle und Fülle. Jahr für Jahr und während sein Ruf wächst, erleben mehr und mehr Taucher die Wunder der Cenderawasih Bay.

Wie taucht man Indonesien

Indonesische Anemonengarnele  - Foto Leihgabe von Silent Symphony

Es hängt alles von dem Tauchen ab, welches Du tun möchtest. Wir empfehlen 2 Wege: Resort Aufenthalte in Sulawesi und Bali, erlauben Dir die Möglichkeit, nahe an einigem des besten Tauchens der Welt zu wohnen. Siehe unsere Indonesien Resorts Sektion.

Alternativ sind Tauchsafaris in Indonesien immer die erste Wahl für alle, die mehr sehen wollen, als von Land aus möglich ist. Tauchsafaris bringen Dich zum besten östlich von Bali zu der legendären Insel von Komodo, Wakatobi, oder aber zum anregende und herausfordernden Tauchen in der Banda See und West Papua. Atemberaubendes Tauchen, fantastische Boote und wunderbare Überwasserlandschaften warten hier auf Dich. Prüfe unsere Indonesien Tauchsafaris.

Tauchsaison

Sie können in Indonesien zu jeder Zeit des Jahres tauchen, und es gibt Tauchsafaris, die in verschiedenen Teilen des Landes das ganze Jahr über fahren. Mit einem so großen und geographisch vielfältigen Land, ist es unmöglich, allgemeine Richtlinien zu geben. Was möglich ist, ist zu behaupten, dass Indonesien, der Ort im Herzen des Coral Triangle, eine unglaubliche Artenvielfalt und über den gesamten Bereich innerhalb des Landes, eine erstaunliche Auswahl an Zielen bietet. Wohin Sie wählen in dem Land zu gehen, und zu welcher Zeit des Jahres, hängt von vielen Faktoren ab, nicht zuletzt, welche Art von Tauchen und Geschöpfbegegnungen Sie suchen.

Komodo hat das ganze Jahr Tauchen und einige Leute sagen, dass von April bis November die besten Bedingungen herrschen und August vor allem der beste Monat für Mola Mola ist. Außerhalb dieser Zeit können Planktonblüten die Sicht ein wenig reduzieren, aber dies erhöht die Chancen auf Manta Begegnungen, die am häufigsten zwischen Dezember und Februar sind.

Raja Ampat und der Westen der Provinz Papua, hat einige Safariboot mit Betrieb das ganze Jahr über, obwohl viele ihre Saison auf Oktober bis April beschränken, wenn es weniger Chancen auf Regen und rauhere Meere hat. Mantas werden häufiger in diesen Monaten gesichtet. Wassertemperaturen variieren nicht viel im Laufe des Jahres, aber die Häufigkeit der Regen, in diesem erstaunlichen (aber relativ nassen) Ziel, ist ein saisonaler Faktor.

Nord-Sulawesi ist ein weiteres Ziel, dasd das ganze Jahr über betaucht werden kann. Manado und der Bunaken National Park, genießen Sie die besten Bedingungen von März bis Oktober, mit Juli und August als den Monaten mit den meisten Besuchern. Juli und August sind auch die besten Monate für Sichtungen von Meerestieren in Lembeh, obwohl dies auch während jedem erstaunlich sein kann. November bis Januar sind die Monate, wo Sie die Monate mit zumindest nicht den besten Bedingungen in Nord-Sulawesi erwarten können.

Bali wird am besten betaucht zwischen April und November mit Sichtungen von Mola Mola, Haien und anderen Großfischen, tendenziell am häufigsten zwischen Juni und September, und Mantas zwischen April und Juni. Außerhalb dieser Zeit ist offiziell Regenzeit, obwohl Bedingungen oft auch dann noch exzellent sind, mit Sicht ein wenig beeinträchtigt wird im Norden und Westen von Bali, wo weniger Tauchen erfolgt stattfindet.

Riffübersicht

Gut für: Kleintiere (Makro), Unterwasserfotografie, Steilwandtauchen, Wrack Tauchen, Strömungstauchgänge, Riffleben und Zustand, und Fortgeschrittene Taucher
Nicht Gut für: Anfänger Tauchen
Tiefen: 5 - >40m
Sichtweiten: 10 - 80m
Strömungen: Können sehr stark stein
Oberflächen Bedingungen: Ruhig
Wassertemperaturen: 19 - 30°C
Schwierigkeitsgrad: Mittel - schwer
Anz. Tauchplätze: ~500
Erreichbar mit: Scuba Resorts und Tauchsafari Bootcharter
Empfohlene Aufenthaltdauer: 2 - 4 Wochen

Info on Indo

Weitere Details zu jedem der besten Tauchziele in Indonesien:

  • Alor • Ambon
  • Bali • Banda Inseln
  • Cenderawasih Bay • Flores
  • Komodo • Raja Ampat
  • Sulawesi -
  • Lembeh Strait • Manado - Bunaken
  • Wakatobi
  • Sumbawa • Triton Bay


Zurück zum Anfang der Seite



 
Tauchsafari Suche
Abreisedatum: zwischen
und
 
 

Spezialangebote

Tauchpakete

Last Minute & Frühbucher- Angebote für Indonesien.

 
 

Indonesien

Tauchboote

Safari Tauchen ab EUR 162 pro Tag ...

 
 

Indonesien

Tauchresort

Tauch Erholungs Fahrten ab EUR 60 pro Tag ...

 
 
Kommentar
... Brilliant und ohne Schwierigkeiten. Ausserdem gute Ratschläge zu den Tauchplätzen an die ich gehen soll, nachdem ich nur kurz ansprach, was ich ungefähr haben wollte. Die Fähigkeit den Kundenwünschen zuzuhören, haben nicht viele Firmen, aber Dive The World haben sich gut um mich gekümmert ...
Nicholas Vettewinkel, UK
[ Mehr Kundenmeinungen ]
 © Dive-The-World.com Teilen Mögen Sie diese Webseite?: 
Datenschutz | AGB  
 DIVE THE WORLD   
Unit 702, 7/F Bangkok Bank Building,
No. 18 Bonham Strand West, Hong Kong
Tel.: +66 (0)83 505 7794
Fax: +66 (0)76 281166
E-mail: anfragen@dive-the-world.com
Website: http://www.dive-the-world.com