Dive The World Logo Dive The World Global Webseite Banner Dive The World Global Webseite Banner
Startseite>Tauchziele>Malaysien

Tauchen in Malaysia

Sipadan und Sabah Borneo Abenteuer

Schulen von Barrakuda an Sipadan, Malaysia - Foto Leihgabe von Borneo Divers

Gesegnet mit einigen der Artenreichsten Gewässern in der Welt, bietet Tauchen in Borneo Malaysien eine Vielfalt von Erlebnissen, abhängig davon, wo man hingeht: umgeben von Hammerhaien im unberührten Korallenatoll von Layang Layang, herumtollen mit Schildkröten und Tornados von Barrakudas an der Sipadan Insel, oder aber die unwirkliche bizarre Welt der Kleinlebewesen Malaysien's entdecken.

Sabah (Malaysisch Borneo) ist die Basis des Anspruchs Malaysia's als ein Zuhause von Weltklasse Tauchen. Malaysien's beste Resorts sind auf den wunderschönen Inseln von Sabah, die von weissen Stränden und Kokosnusspalmen gesäumt sind - eine wunderschöne Umgebung als Ergänzung zum exzellenten Tauchen.

Sollten Sie also auf der Suche sein, nach einer unvergesslichen Pause auf einer Insel nahe des Äquators, auf der weitgehend Englisch gesprochen wird und wo man weisse Sandstrände gepaart mit aussergewöhnlicher Schönheit und Vielfalt Unterwasser findet, so wird Tauchen Malaysien auf jeden Fall etwas auch für Sie haben. Nur immer viel Restzeit einplanen - es gibt noch so viele besondere Tauchangebote in Borneo!

Höhepunkte

Sipadan, die kleine Insel an der Ostküste von Borneo, ist der Grund Nummer 1 warum Taucher nach Malaysia kommen. Tiefenströmungen welche an den Wänden dieser Ozeanischen Insel emporströmen, bringen Nährstoffe, welche ein unglaubliches Ekosystem unterstützen und das schiere Übermaß an Meereslebewesen kann einfach überwältigend sein.

Sipadan ist das erste Wort auf jedermanns Lippe, wenn Tauchen in Borneo diskutiert wird und ist wirklich einer der feinsten Tauch Orte der Welt, aber es gibt viel mehr, wie z.B. Layang Layang - ein kleines Fleckchen Insel an der Nordküste von Sabah, welches umgeben ist von einigen der besten Korallenfeldern die man jemals zu sehen bekommt. Abgesehen davon sind es aber die riesigen Schulen von patrollierenden Hammerhaien, die zum Ruf von Layang Layang als unbedingtes Tauch Ziel geführt haben.

Lankayan Insel ist ein besonderes Tauchgebiet in der Sulu-See, reich an biologischer Vielfalt und bietet eine breite Palette von Meereslebewesen. Große gesunde Korallen dominieren die unberührten Riffe und eine Fülle von bunten Fischschwvrmen können bei jedem Tauchgang gesehen werden. Es gibt auch einige interessante Wracks. Die Makro-Highlights sind Anglerfisch und Geisterfetzenfische, sowie zahlreiche Nacktschnecken. Größere Arten wie Schwarzspitzen-Riffhaie, Marmor-Rochen, Bambus Haie und Leopardenhaie, sind keine Seltenheit und wirkliche Sehenswürdigkeiten. Zur richtigen Zeit des Jahres, könnten Sie sogar einen Walhai auf der Migration vorbeiziehen sehen

Wie taucht man Malaysien

Obwohl es einige ansprechende Tauchplätze an der Malaysischen Halbinsel gibt, versuchen wir unseren Kunden nur das beste zum Tauchen Malaysia zu empfehlen und wenn Du hier zum Tauchen hinkommst, dann musst Du einfach nach Borneo kommen, denn hier findet das beste Tauchen statt.

Tauchen in Malaysien mit Soldatenfischen - Foto Leihgabe von ScubaZoo

Borneo ist umgeben von vielen winzigen Inseln, die das Zuhause sind für Tauchresorts mitten im Herzen all der besten Tauchziele fürs Borneo Tauchen: Sipadan, Mabul, Kapalai, Layang Layang und Lankayan.

Resorts in der Nähe sind der populärste Weg um an Sipadan und Mabul zu tauchen und sie bieten Raum und Einrichtungen, an die eine Tauchsafari nicht herankommt. Es gibt aber 1 Tauchsafarischiff in diesem Gebiet. Dies wäre richtig für alle, die ihre Tauchzeit an Sipadan maximieren wollen und denen es nichts ausmacht, auf den Komfort eines Beach Resorts zu verzichten.

Tauchsaison

Tauchen in Malaysia kann das ganze Jahr über durchgeführt werden, aber es variiert von Ort zu Ort. Sipadan ist ein ganzjähriges Reiseziel mit den optimalen Rahmenbedingungen von April bis Dezember. Juli und August werden oft als die besten Monate mit Sichtweiten teilweise über 40m um Sipadan beschrieben. Mabul erlebt nie wirklich gute Sicht, aber als Makro Ziel muss es das auch nicht.

Januar und Februar sehen wechselhaftes Wetter. Diese Monate sind der Beginn der Regenzeit in Borneo und obwohl Sipadan und Mabul vielleicht nicht viele Regen erleben, kann die Luft-und Wassertemperatur ein wenig kühler sein und die Sicht kann während dieser Zeit niedrig sein. Es gibt weniger Taucher hier in dieser Zeit, und es ist immer noch möglich, hervorragende Bedingungen vorzufinden, abhängig von Ihrem Glück. Die normalerweise ruhige See kann auch ein wenig rauher sein zu diesem Zeitpunkt.

Voranmeldung ist für die Resorts im Sipadan Bereich empfohlen. Wenn Sie im März bis August, Weihnachten, Neujahr und zum chinesischen Neujahr reisen möchten, informieren Sie uns bitte so bald wie möglich.

Das Bild ist anders in Layang Layang, vor der Sabah Westküste, wo die Saison von März bis August läuft. März bis Mai wird als die beste Zeit angesehen, um das bekannteste Geschöpf dieser Destination, die Hammerhaie zu sehen. Konstantströmungen wehen über die Riffe der Insel ganzjährig, welche das marine Leben erwecken. Die Meere können rau sein, auch in der Hochsaison, jenseits der ruhigen Lagune, wo der Resort sitzt. Die Sicht ist im Allgemeinen sehr gut, durchschnittlich 30m+ mit dem normalen Bereich von 10 bis 40m sein. Der Resort schließt zwischen September und Februar.

Riffübersicht

Gut für: Großfisch, Kleintiere (Makro), Preis/Leistung, Fortgeschrittene und Anfänger Tauchern
Nicht Gut für:
Tiefen: 5 - >40m
Sichtweiten: 5 - 40m
Strömungen: Leicht
Oberflächen Bedingungen: Ruhig
Wassertemperaturen: 25 - 30°C
Schwierigkeitsgrad: Leicht - schwer
Anz. Tauchplätze: >125
Erreichbar mit: Borneo Tauchresorts
Empfohlene Aufenthaltdauer: 1 - 3 Wochen

Mehr über Malaysia

Mehr detaillierte Informationen zu Borneo Tauch Ziel:

  • Sipadan Insel • Mabul
  • Kapalai • Layang Layang
  • Lankayan


Zurück zum Anfang der Seite



 
Tauchsafari Suche
Abreisedatum: zwischen
und
 
 

Malaysia

Preis Specials

Große Rabatte, bis zu 13% weniger. Spare $$$ ...

 
 

Malaysien

Scuba Resorts

Tauch Resortferien ab EUR 153 pro Tag ...

 
 

ORANG-UTANS

Ein Zusatz Dschungelpaket zu unseren Borneo Tauch Resorts. Ab EUR 61 pro Tag.

 
 
Kommentar
... Ihre Kommunikation war gut und Sie hielten mich immer auf dem Laufenden. Die Buchung verlief reibungslos und alles auf dass wir uns einigten, war auch der Fall (in Malaysien ist das nicht immer so!!) ...
Samantha Fanshawe, UK
[ Mehr Kundenmeinungen ]
 © Dive-The-World.com Teilen Mögen Sie diese Webseite?: 
Datenschutz | AGB  
 DIVE THE WORLD   
Unit 702, 7/F Bangkok Bank Building,
No. 18 Bonham Strand West, Hong Kong
Tel.: +66 (0)83 505 7794
Fax: +66 (0)76 281166
E-mail: anfragen@dive-the-world.com
Website: http://www.dive-the-world.com