Dive The World Logo Dive The World Global Webseite Banner Dive The World Global Webseite Banner
Startseite>Tauchziele>Malediven>Nord Male Atoll

Maldives Tauchen

Tauchplätze vom Nord Male Atoll

Nord Male ('Kaafu North') ist vielleicht das bekannteste und erforschteste Tauchrevier der Malediven und lange Zeit bekannt dafür eine Vielzahl an Tauchmöglichkeiten, eine schöne Landschaft und eine geografische Lage zu haben, die es relativ leicht macht, es zu erreichen - der Internationale Flughafen ist Male, der Ausgangshafen für viele der Malediven Tauchsafaris.

Weißspitzenriffhai - Foto Leihgabe von ScubaZoo

Nord Male Atoll Tauchen ist von Riffen, Höhlen und Steilwänden gekennzeichnet. Das Atoll sieht viel Fischaktion und ist in der Regel ein gutes Gebiet für Großfische, mit Haien und Mantas an der Spitze der Warteschlange.

Eine Schifffahrtsstraße durch einen der Atoll Kanäle, hat auch ein paar Wracks für künftige Generationen zurückgelassen, um sie als bunte und blühende künstliche Riffe zu genießen. Darüber hinaus genießen die Nord-Male-Tauchplätze einige der besten Korallenriffe in den Maldives. Die Malediven sind nicht wirklich für ihren unberührten Korallenbewuchs in diesen Tagen bekannt, aber es gibt Stellen in diesem Bereich, die so gesund und glänzend wie überall in der Welt sind.

Tauchplatz Beschreibungen

Manta Point - Eine tolle Reinigungsanlage im Südosten des Atolls, die nicht nur für die Beobachtung von Mantas hautnah gut ist, sondern auch für Riffeinwohner wie Kraken, Muränen und Weißspitzenriffhaie.

Girifushi Thila - Ein Höhepunkt mit einem Wirrwarr von bunten Weichkorallen bewachsen, von Strömungen durchflossen, die Massen von Fischschwärmen bringen.

Wie taucht man Nord Male Atoll

Tauchkreuzfahrten sind ohne Zweifel der beste Weg, um die Tauchplätze von Nord-Male zu sehen. Das meiste des Male Atolls ist bewohnt, mit mehr Entwicklung im Süden des Atolls, da im Norden die Besiedelung eher spärlich ist. Dies führt dazu, dass die abgelegeneren Gebiete im Norden weniger besucht und folglich mehr ursprünglich sind. Allerdings gibt es eine größere Konzentration von Tauchplätzen beim Maldives Tauchen im Süden.

Die Maldives Victory Wrack - Foto Leihgabe von Geoff Spiby, Ocean Divine

Wie bei den meisten Tauch-Gänge in den Maldives, gibt es oft Strömungen, so dass viele Tauchgänge Strömungstauchgänge sind.

Aufgrund der Beliebtheit der Destination, empfehlen wir Ihnen, 6 Monate im Voraus zu buchen, sonst können die Boote bereits voll sein. Die Malediven ist kein Ziel, wo man viel Last-Minute-Verfügbarkeit finden kann und somit ist Vorplanung sehr empfohlen.

Tauchsaison

Ruhiges Wetter macht die weiter nördlicheren Atolle großartig zum Tauchen ganzjährig auf den Malediven, mit Ausnahme von Juni und Juli. Das Wasser bleibt ständig warm das ganze Jahr, mit wenig Abweichung vom 28-30°C-Bereich, so dass Sie vielleicht nicht wollen, mehr als einen leichten shortie zu tragen. Einige Taucher bevorzugen einfach Shorts und eine Hautausschlag Weste, bei so angenehmen Temperaturen.

Strömungen und Oberflächenbeschaffenheit folgen nicht wirklich saisonalen Mustern. Sie können erwarten, sonnigen Himmel die meiste Zeit des Jahres zu sehen, mit an einigen der mehr exponierten Stellen gelegentlich rauhere Meere und in einigen der Kanäle Strömungen, die mehr variieren mit täglichen Gezeiten als Jahreszeiten. Obwohl Strömungen stark sein können mit abgehackten Wellenbewegungen, kann Ihr erfahrener Tauchlehrer Sie oft zu der geschützten Seite der Thilas führen, wodurch die Voraussetzungen für Sie arbeiten, nicht gegen Sie.

Im Allgemeinen werden die besten Bedingungen von Dezember bis April gesehen. Die einzige Tauchsafari in diesem Bereich, fährt bestätigte Kreuzfahrten zwischen August und Mai. Die Meeresbewohner, für welche die weiter nördlichen Atolle der Malediven bekannt sind, können das ganze Jahr über gesehen werden, mit Mantas häufiger und in größeren Zahlen von September bis November.

Riffübersicht

Gut für: Unterwasserfotografie, Wracktauchen, Steilwandtauchen, Strömungstauchgänge, Riffleben und Zustand, und Fortgeschrittene Taucher
Nicht Gut für: Kleintiere (Makro), Anfängertauchen und Nicht Taucher Aktivitäten
Tiefen: 5 - >40m
Sichtweiten: 10 - 30m
Strömungen: Können sehr stark sein
Oberflächen Bedingungen: Ruhig, kann aber auch rauher sein
Wassertemperaturen: 26 - 29°C
Schwierigkeitsgrad: Leicht - schwer
Anz. Tauchplätze: 35
Erreichbar mit: Tauchsafari (besonders im Norden)
Empfohlene Aufenthaltdauer: 1 - 2 Wochen


Zurück zum Anfang der Seite

 
Tauchsafari Suche
Abreisedatum: zwischen
und
 
 

Spezialangebote

Tauchpakete

Last Minute & Frühbucher- Angebote für die Maldives.

 
 

Malediven

Tauchsafari

Tauchkreuzfahrten vom EUR 132 pro Tag ...

 
 
Kommentar
... Die Informationen, die ich von Ihnen erhielt, waren klar und detailliert und meine Fragen wurden prompt beantwortet ...
Alicia Wilkinson, Kanada
[ Mehr Kundenmeinungen ]
 © Dive-The-World.com Teilen Mögen Sie diese Webseite?: 
Datenschutz | AGB  
 DIVE THE WORLD   
Unit 702, 7/F Bangkok Bank Building,
No. 18 Bonham Strand West, Hong Kong
Tel.: +66 (0)83 505 7794
Fax: +66 (0)76 281166
E-mail: anfragen@dive-the-world.com
Website: http://www.dive-the-world.com