Dive The World Logo Dive The World Global Webseite Banner Dive The World Global Webseite Banner
Startseite>Tauchziele>Thailand>Koh Ha & Koh Rok

Thailand Tauchen

Höhlen und gesunde Riffe bei Koh Ha - Koh Rok

Diese Region liegt in der südlichen Andamanensee zwischen den Phi Phi Inseln und Hin Daeng - Hin Muang. Meist wird das Gebiet von Tauchsafaris besucht.

Rote Krake an Koh Ha, Thailand - Foto Leihgabe von Marcel Widmer - www.Seasidepix.com

Koh Ha ist eine Gruppe von kleinen Inseln, benannt Fünf Inseln in Thai, 25 km westlich der Koh Lanta Insel und durch Kanäle mit über 50 Meter Tiefe getrennt. Normalerweise ist das Wasser klar und Sichtweiten hier sind oft höher als 20 Meter.

Koh Rok, 25 Kilometer südlich von Koh Ha sind 2 Schwester-Inseln, die durch einen schmalen Kanal etwa 15 Meter tief getrennt sind und sind als Koh Rok Nai und Koh Rok Nok bekannt. Die Inseln liegen innerhalb der Grenzen der Schutzmaßnahmen des Mu Koh Lanta National Marine Parks. Die Inseln haben einige der schönsten Strände von Thailand und sind frei von Einwohnern. Das Tauchen hier findet statt an einigen der unberührtesten Korallenriffe Thailand's.

Tauchplatz Beschreibungen

Der Höhepunkt beim Tauchen in Thailand an Koh Ha, ist eine Reihe von Höhlen an der größten von den Inseln, Koh Ha Yai. Das smaragdgrüne Licht, dass durch den Höhleneingang bei Sonnenaufgang fällt, sorgt für eine ganz magische Szene. Die Höhlen sind aufgrund der großen Eingänge sicher zu betauchen, auch ohne Licht. Sie können innerhalb der Höhle an die Oberfläche aufsteigen und die herabhängenden Stalaktiten an der Decke bestaunen. Mehr anzeigen

Wenn Sie beim tauchen gerne durch Durchführungen schwimmen, dann versuchen Sie die in der Wand leicht nach rechts von der Haupt-Höhle auf der rechten Seite. Schwimmen Sie durch den kleinen Eingang und dann senkrecht nach unten. Machen Sie eine scharfe Linkskurve, durch an der Ausgangsstelle, und schwupps, sind Sie wieder in der Kammer der Haupthöhle!

Koh Rok - Die Westseite von Koh Rok hat ein sanft abfallendes Riff aus dichten Hartkorallen. Alle üblichen kleinen tropischen Rifffische können hier gesehen werden, zusammen mit Muränen, Oktopus, Nacktschnecken und vieles andere. In der Abenddämmerung und im Morgengrauen, ist das Riffdach ist ein guter Ort, um vor Ort kleine Schwarzspitzen Riffhaie zu sehen. Unten auf dem Sandboden, sind Kuhl's Blaupunktrochen weit verbreitet. Mehr anzeigen

Die Ost-Spitze von Koh Rok ist vor allem besetzt mit Weichkorallen und mit großen Gorgonien und Schwämmen . Hier findet man häufig Schildkröten. Sie sind nicht scheu und es ist leicht, einen genauen Blick darauf zu bekommen, wenn sie fressen. Die Inselspitze ist mehr den Strömungen ausgesetzt und so besteht die Möglichkeit für einige Hochseefische, wie Cobias und Makrelen.

Karett Schildkröte an Koh Rok, Thailand - Foto Leihgabe von Marcel Widmer - www.Seasidepix.com

Wie taucht man Koh Rok - Koh Ha

Koh Ha wird manchmal besucht von Thailand Tauchsafaris auf Fahrten unterwegs nach Hin Daeng. Tägliche Schnellboot Fahrten von Phi Phi können auch die 80 km zum Besuch dieser Inseln schell überbrücken.

Koh Rok wird selten und nur mit Tauchsafari Boot besucht.

Tauchsaison

Die Tauchsaison für Koh Rok und Koh Ha ist von November bis April, wenn das Wetter sich von seiner besten Seite zeigt und die Meere in der Regel ruhig sind. Die Sicht kann 30m erreichen und die Wassertemperatur liegt bei 29-30°C von Februar bis April.

Die anderen Monate des Jahres sind unter dem Einfluss von starken Winden, die aus dem Indischen Ozean Regen und Wellen bringen und sich negativ auf das Taucherlebnis auswirken. Die Sicht fällt manchmal bis auf 5-10m und das Wasser kühlt auf 27 bis 28°C ab.

Riffübersicht

Gut für: Riffleben und Zustand, Unterwasserfotografie und Fortgeschrittene Taucher
Nicht Gut für: Wracks, Strömungstauchgänge, Schnorcheln und Nicht Taucher Aktivitäten
Tiefen: 5 - 20m
Sichtweiten: 10 - 30m
Strömungen: Leicht
Oberflächen Bedingungen: Können rauher sein
Wassertemperaturen: 27 - 30°C
Schwierigkeitsgrad: Leicht - mittel
Anz. Tauchplätze: 6
Entfernung: ~80-110 km sudöstlich von Phuket (4-6 Std), 35-65 km sudöstlich von Phi Phi (1-2 Std)
Erreichbar mit: Thailand Tauchsafaris oder Tagetrips vom Phi Phi
Empfohlene Aufenthaltdauer: 2 Tage


Zurück zum Anfang der Seite

 
Tauchsafari Suche
Abreisedatum: zwischen
und
 
 

Spezialangebote

Tauchpakete

Last Minute & Frühbucher- Angebote für Thailand.

 
 

Thailand

Tauchsafaris

Tauchtrips ab EUR 84 pro Tag ...

 
 

Thailand

Tauch Trips

Tauchtagestouren Preise ab EUR 42 pro Tag:

 
 
Kommentar
... Ich würde Ihnen wirklich gern für Ihre bisherige Unterstützung und Koordinierung danken. Alles verlief gut und ich hatte einen angenehmen Aufenthalt. Ich bin sehr zufrieden mit Ihrem Service ...
Hussam Yahya, Jordanien
[ Mehr Kundenmeinungen ]
 © Dive-The-World.com Teilen Mögen Sie diese Webseite?: 
Datenschutz | AGB  
 DIVE THE WORLD   
Unit 702, 7/F Bangkok Bank Building,
No. 18 Bonham Strand West, Hong Kong
Tel.: +66 (0)83 505 7794
Fax: +66 (0)76 281166
E-mail: anfragen@dive-the-world.com
Website: http://www.dive-the-world.com