Dive The World Logo Dive The World Global Webseite Banner Dive The World Global Webseite Banner
Startseite>Tauchziele>Thailand>Koh Phi Phi

Tauchen in den Phi Phi Inseln

Wundervolle Örtliche Tauchplätze

Koh Phi Phi bleibt eines der beliebtesten Resort Urlaub Ziele in Thailand, nicht nur wegen der schönen Strände, Buchten und Inseln welche bekannt wurden durch den Film 'The Beach', aber auch wegen dem ausgezeichneten Tauchen, welches Phi Phi zu bieten hat.

Grüne Schildkröten sind keine Seltenheit an den Phi Phi Inseln
Zeigt Video Galerie Lesezeichen und Weitersagen

Die Inseln liegen in einem Marine Nationalpark und Tauchplätze hier unterscheiden sich erheblich von anderen Scubazielen die wir anbieten in Thailand. Dramatische Kalkwände dekoriert mit gesunden Weichkorallen und Gorgonien, an den vielen bunten Wänden und Tauchgängen die meistens im seichten in Korallengärten enden. Allerlei Arten von Meereslebewesen tummeln sich in den Weichkorallen und Schwämmen.

Koh Phi Phi Tauchen verspricht Sichtungen von entzückenden kleinen Kreaturen wie Seenadeln, Seepferdchen und Razorfischen, sowie ihre größeren Verwandten, wie Leopardenhaie, Riffhaie, Krokodilfische und Schildkröten. Die Kombination von bequem zugänglichen Tauchplätzen für alle Ausbildungsstufen, seine schönen Film-Set Strände und der entspannte Charme der Lage, machen Phi Phi zu einem herrlichen Tauchort für Taucher und ihre Nichttauchenden Gefährten.

Tauchplatz Beschreibungen

Von den Phi Phi Inseln aus können Sie einige von Phuket's besten Tauchplätzen wie Shark Point und Kingcruiser Wrack, besuchen, aber hier sind auch einige von seinen eigenen großartigen Tauchplätzen:

Bida Nai - Dies ist ein weiterer schöner Ort voll von interessanten Kreaturen und Unterwasser Topografie. Kaum sind Sie im Wasser, machen Sie Ihren Weg durch eine Schwimmdurchführung mit Tausenden von winzigen Glassfischen überfüllt. Sie werden über Felder von Hirschhornkorallen schwimmen, auf der Suche nach Schwarzspitzen -Riffhaien und Leopardenhaien, sowie auf Köderfische jagdmachende Makrelen. Beenden Sie Ihren Tauchgang an einem reizvollen flachen Riff, wo Sepien, Krokodilfische und Tintenfische Sie während Ihres Sicherheitsstopps unterhalten.

Bida Nok - von vielen als der beste Platz fü Tauchen in Phi Phi angesehen, ist Bida Nok eine kleine Klippeninsel, deren Wände dramatisch ins Wasser stürzen und mit Weichkorallen und Schwämmen geschmückt sind in Lila, Gelb und Grün. Das Riff selber ist besonders gesund und ist die Heimat von zahlreichen Muränen,Lippfischen und bärtigen Drachenköpfen, um nur einige zu nennen. Auftritte von größeren Fischen sind häufig mit grauen Riffhaien und Leopardenhaien.

Wie taucht man Phi Phi

Tauchen Koh Phi Phi: Seeigel - Foto Leihgabe von Marcel Widmer - www.Seasidepix.com

Die Tauchplätze können durch Tauchsafaris im Zeitraum Juni bis September besucht werden. Wählen Sie entweder zwischen einer Übernachtungsfahrt von Phuket oder einer 4-tägigen Kreuzfahrt mit dem besten Tauchen, dass die Gegend zu bieten hat.

Sie können hier auch von Tagesausflugsbooten tauchen, während des ganzen Jahres, mit Abfahrt von Phuket oder Krabi (beide 40 km entfernt) und natürlich von Phi Phi Island selbst, somit können Sie Ihre Tauchgänge, mit einem Aufenthalt in einem unserer Empfohlenen Resort Hotels, in einem dieser Bereiche kombinieren.

Tauchsaison

Die Koh Phi Phi Tauchsaison dauert das ganze Jahr über, aber die besten Bedingungen sind vorhanden von Februar bis Mai. Die Gewässer sind am ruhigsten, wärmsten (29-30°C) und klarsten während dieser Zeit. Im Januar und Dezember sind die Gewässer am kältesten, bei rund 27°C. Die Sicht reicht gewöhnlich von 30 m an den besten Tagen (zwischen Januar und April), bis zu 10m an schlechteren.

Die von November bis Januar vorherrschenden Nordwestwinde bringen Wellen an die Ostküste und kühlere Gewässer. Das meiste Tauchen erfolgt auf der geschützten Westseite der Inseln.

Ende Mai bis Oktober finden südwestliche Monsunwinde und Oberflächen schwellen an, die Sicht sinkt um etwa 25%, aber es ist ziemlich selten, dass Tauchausflüge wegen schlechten Wetters abgebrochen werden. Oktober bringt auch einige schwere Regenfälle auf die Andamanensee.

Riffübersicht

Gut für: Wandtauchgänge, Preis/Leistung, Schnorcheln und Nicht Taucher Aktivitäten
Nicht Gut für: Wracks und Fortgeschrittene Taucher
Tiefen: 5 - 30m
Sichtweiten: 5 - 20m
Strömungen: Leicht
Oberflächen Bedingungen: Können rauh sein
Wassertemperaturen: 27 - 30°C
Schwierigkeitsgrad: Leicht - mittel
Anz. Tauchplätze: ~15
Entfernung: ~45 km östlich von Phuket (3 Std), 30 km sudwestlich von Krabi (2½ Std)
Erreichbar mit: Tagestrips und Tauchsafaris
Empfohlene Aufenthaltdauer: 5 - 7 Tage


Zurück zum Anfang der Seite

 
Tauchsafari Suche
Abreisedatum: zwischen
und
 
 

Spezialangebote

Tauchpakete

Last Minute & Frühbucher- Angebote für Thailand.

 
 

Thailand

Tauch Trips

Tauchtagestouren Preise ab EUR 47 pro Tag:

 
 

Thailand

Tauchsafaris

Tauchtrips ab EUR 93 pro Tag ...

 
 
Kommentar
... Ich glaube, ihr Service (mir zurückzuschreiben so bald wie möglich) war großartig und ich werde sicherlich auf Sie zurückkommen in der Zukunft! ...
Marisa van Eyle, Niederlande
[ Mehr Kundenmeinungen ]
 © Dive-The-World.com Teilen Mögen Sie diese Webseite?: 
Datenschutz | AGB  
 DIVE THE WORLD   
Unit 702, 7/F Bangkok Bank Building,
No. 18 Bonham Strand West, Hong Kong
Tel.: +66 (0)83 505 7794
Fax: +66 (0)76 281166
E-mail: anfragen@dive-the-world.com
Website: http://www.dive-the-world.com