Dive The World Logo Dive The World Global Webseite Banner Dive The World Global Webseite Banner
Startseite>Tauchziele>Thailand>Samui Insel

Tauchen in der Koh Samui

Die besten Tauchplätze im Golf von Thailand

Koh Samui ist eine von Thailands beliebtesten Inseln und die Reize sind evident, sobald man an seinem preisgekrönten strohgedeckten Flughafen ankommt.

Weichkorallenbäume wachsen bei Koh Samui
Zeigt Video Galerie Lesezeichen und Weitersagen

Wenn Sie in Koh Samui wohnen, werden Sie nicht nur die ausgezeichneten Strände und das wunderbare Nachtleben genießen, sondern Sie haben auch Zugang zu dem besten Tauchen in diesem Teil von Thailand. Die Standorte in der Nähe von Koh Tao können auch auf Tagesausflügen von Samui betaucht werden.

Zu den Tauchplätzen von Samui gehört auch der berühmte Sail Rock und sie werden durch untergetauchte Zinnen gekennzeichnet, große felsige Seeberge, bunte Korallen und Riffe mit reichlich Meereslebewesen für Sie zum genießen und auch guten Chancen, Walhaie zu sehen. Da der Golf von Thailand eine große geschützte Bucht ist, ist das Meer in der Regel ruhig und bietet hervorragende Tauchbedingungen das ganze Jahr hindurch.

Mit einigen ausgezeichneten Hotels und Resorts, große Stränden, dem spektakulären Ang Thong National Marine Park und eine Mischung von Nachtleben und stillen Retreats, bietet Samui etwas für jeden Touristen, von jungen unabhängigen Reisenden, bis zu Familien und Paaren auf der Suche nach einem romantischen Strand. Wenn Phuket und die Westküste sich in der Nebensaison befinden, betrachten viele Koh Samui als das perfekte Ferienziel für Sonne, Sand und Tauchen.

Tauchplatz Beschreibungen

Sail Rock - ist ein 30m hohee Granit Gipfel auf halbem Weg zwischen Koh Phangan und Koh Samui und wird allgemein als der beste Tauchplatz im Golf von Thailand angesehen. Es gibt keine anderen Felsen in der Nähe und damit wirkt es als Anlaufstelle für alle Fische in der Umgebung. Es ist ein echtes Highlight beim Samui Tauchen, weil häufig Walhaie hier gesichtet werden. Ob Sie an der Oberfläche oder unten sind, werden Sie sich wundern, wie lange diese Haie bleiben um scheinbar die Anwesenheit von Tauchern zu genießen. Mehr anzeigen

An einem sonnigen Tag, wenn das Licht nach unten in dem azurblauen Meer filtert, sieht der Granitblock spektakulär aus. Schulen von Makrelen durchstreifen den ganzen Sail Rock und jagen energetisch die kleineren Fische, die zusammenbündeln für den Schutz vor diesen Angriffen. Es gibt mehrere Felsen ein wenig tiefer, die von der Haupt-Spitze gesehen werden können, und diese sind die Heimat von Riffhaien.

In Bezug auf die Topographie, wird 'Der Schornstein' wahrscheinlich lange in Ihrem Gedächtnis bleiben. Sie können in den Felsen durch ein Loch in ca. 20 Meter eindringen und ihn entweder bei 15 Meter oder 10 Meter wieder verlasse, nach Beschau der Massen von Glassfischen, Boxer Garnelen, Muränen und anderen Bewohnern des Schornsteins, der eine schöne Schwimmdurchführung bietet macht.

Koh Yippon - Dies ist einer der beliebtesten Tauchplätze der Region und befindet in einer geschützten Lage im Norden des Angthong Marine Park. Mit einer maximalen Tiefe von 18m, ist dieser meist flache Tauchplatz großartig für Taucher und Schnorchler mit vielen Weichkorallen, Schwämmen und Anemonen, die auch gut sichtbar von der Oberfläche sind. In tieferen Bereichen können Sie vor Ort große Schnapper, Blaupunktrochen, Füsilierschwärme und Gelbschwanz Barrakudas finden.

Koh Wao (oder Drachen Insel) - Wie ein schlafender Drachen aussehend, bietet diese Insel eine flache Bucht, voller versenkter Felsbrocken und sie wimmelt von Meereslebewesen. Das Wasser ist hier in der Regel ruhig mit wenig oder milder Strömung, und so ist es ein Tauchplatz für alle Niveaus. Es gibt eine gesunde Anzahl von Hartkorallen und Anemonen. Suchen Sie in und rund um den sandigen Boden an der Basis der Felsbrocken auf maximal etwa 20m nach Stachelrochen. Zu den Fischschwärmen, die am häufigsten gesichtet werden, gehören Schnapper und Füsiliere sowie Barrakudas und Makrelen.

Wie taucht man Samui

Rotfeuerfisch finden Sie, wenn Sie an der Samui Insel tauchen gehen

Die Tauchplätze können mit Tagestourenbooten von der Samui Insel besucht werden. Tauchboote fahren jeden Morgen, in der Regel in sehr kleinen Gruppen. Sie werden in der Regel um 17:00 Uhr zurück zum Resort kommen und können sich dann entspannen für den Abend. Sie können Tagestouren alleine buchen, oder Ihr Tauchen mit Unterkunft in einem von uns empfohlenen Koh Samui Resorts verbinden.

Tauchsaison

Die Tauchplätze im Golf von Thailand können das ganze Jahr über besucht werden. Doch die Hochsaison, welche die optimalen Bedingungen für Taucher sieht, geht von März bis September, mit Unterwassersicht, die bis zu 30-35m an den besten Tagen reichen kann. Es kann eine Beeinträchtigung der Sicht während der Periode von Oktober bis November geben, wenn Monsunwinde und Wellen vorhanden sein können. Diese sind jedoch selten ein Problem, um Tauchausflüge zu stören, außer dass sie die Bootsfahrten ein wenig holpriger machen.

Wenn Sie eine Tauchreise zwischen November und Februar planen, ist Koh Samui nicht die beste Wahl, da Regen und Wind, der von der Nordost-Monsun gebracht wird, den Golf besuchen kann und hohe Wellen und einen Rückgang der Sicht bis zu 10m verursachen kann.

Die Wassertemperatur liegt zwischen 27 und 31°C, mit dem kühlsten Wasser in den Monaten Oktober und Dezember. Die kälteste Zeit des Jahres ist aber auch die beste Chance in der Gegend Haie zu sehen, da sie die kälteren Gewässer bevorzugen.

Walhaie sind vor allem in der Gegend im März und April und erneut im September und Oktober.

Riffübersicht

Gut für: Kleintiere (Makro), Anfänger Tauchen, Preis/Leistung, Schnorcheln und Nicht Taucher Aktivitäten
Nicht Gut für: Wracks und Strömungstauchgänge
Tiefen: 5 - 40m
Sichtweiten: 5 - 25m
Strömungen: Können stark sein
Oberflächen Bedingungen: Ruhig bis rauher
Wassertemperaturen: 27 - 29°C
Schwierigkeitsgrad: Leicht - schwer
Anz. Tauchplätze: ~6, aber mehr als 20, inklusive Koh Tao
Erreichbar mit: Tauchboot Tagestouren
Empfohlene Aufenthaltdauer: 5 Tage


Zurück zum Anfang der Seite

 

Spezialangebote

Tauchpakete

Last Minute & Frühbucher- Angebote für Thailand.

 
 

Thailand

Tauch Trips

Tauchtagestouren Preise ab EUR 42 pro Tag:

 
Kommentar
... Ich war unterwegs, als ich diesen Urlaub gebucht habe und meine E-Mail war sporadisch. Dank Dive The World, habe ich es geschafft zu buchen! ...
Rachael Haywood, UK
[ Mehr Kundenmeinungen ]
 © Dive-The-World.com Teilen Mögen Sie diese Webseite?: 
Datenschutz | AGB  
 DIVE THE WORLD   
Unit 702, 7/F Bangkok Bank Building,
No. 18 Bonham Strand West, Hong Kong
Tel.: +66 (0)83 505 7794
Fax: +66 (0)76 281166
E-mail: anfragen@dive-the-world.com
Website: http://www.dive-the-world.com