Dive The World Logo Dive The World Global Webseite Banner Dive The World Global Webseite Banner
Startseite>Tauchsafaris>Indonesien

Tauchsafaris in Indonesien

Komodo, Raja Ampat, Banda und Sulawesi Tauchziele

Wir empfehlen Tauchsafaris, die in den besten Reisezielen in dieser großen Inselkette unterwegs sind. Diese sind: Raja Ampat, Komodo, Die Banda See und Sulawesi.

Mermaid II, Komodo
Zur Video Galerie
Lesezeichen und Weitersagen

Der Komodo National Park ist fest als eines der weltbesten Tauch-Gebiete ansässig. Nährstoffreiches Wasser, bunte Riffe, Unmengen an Kleinsttieren und Strömungen die Großfische bringen, Tauchen in Komodo ist konsequent exzellent. Mit einer solchen Vielfalt an Tauchplätzen, plus dem zusätzlichen Bonus von Insel Besuchen und Begegnungen mit den berühmten Komodo-Waranen, macht dies zum perfekten Ort für Tauchsafaris.

Raja Ampat verbindet atemberaubende Landschaft, entlegene Pionier Kreuzfahrten und außergewöhnliche Biologische Vielfalt und ist ein schnell wachsendes Ziel für Taucher, die nur das Beste auf Tauchsafaris suchen. Unglaubliche und unzählige Makro Möglichkeiten in Raja Ampat, sowie atemberaubende Riffformationen und riesige Fischschwärme bedeuten, unabhängig von Ihrer Erfahrung, dass Sie fast sicher etwas zum ersten Mal begegnen werden.

Die Banda See hat historisch immer im Schatten der anderen Bereiche Indonesiens gelebt, aber ist nun als eine hervorragende Tauchsafari Region in ihrem eigenem Recht und mit vielen einzigartigen Merkmalen anerkannt. Einschließlich der Kleinsttiere von Ambon, Banda stellt eine enorme Vielfalt sowohl in Bezug auf die Art des Tauchens, als auch der Kreaturen, denen Sie begegnen können.

Walhai-Liebhaber sehen Cenderawasih Bay als mehr oder weniger die Spitze an, wenn es um Qualitätsbegegnungen mit ihrem Lieblings-Meerestier geht. Es ist sehr wahrscheinlich, da man nur wenige Meter unter der Oberfläche und den lokalen Fischerei Plattformen hängt, dass mehrere Walhaie alle um Sie herum sein werden. Babys, Jugendliche und ausgewachsene Erwachsene versammeln sich alle, um sich von den kleinen Fischen, die rund um die Plattformen verstreut sind, zu ernähren. Scheinbar genießen Sie auch die Massagewirkung der Luftblasen der Taucher, während sie ihr kostenloses Frühstück geniessen und dabei um und über die Menschen ehrfürchtig herumschwimmen.

Wenn Sie nicht gerade mit dem größten Fisch im Meer spielen, können Sie auch eine Reihe von interessanten Weltkrieg Wracks entdecken. Die Gegend war eine Hochburg des Kampfes, und eine große Anzahl von Flugzeugen und Schiffen sowohl von den japanischen als auch alliierten Seiten, rutschten in ihr nasses Grab in dem größeren West-Papua-Bereich. Mehrere Wracks können in der Nähe von Manokwari in Cenderawasih Bucht getaucht werden. Es gibt auch Stellen, wo das Makrotauchen hohes Lob von erfahrenen Lebewesenjägern erhalten, für ihr vielfältiges und reichhaltiges Makro–Leben.

Triton Bay ist eine Region von West-Papua, die süd-östlich von Raja Ampat liegt, aber immer als Ziel in seinem eigenen Recht bekannt war. Während es einige der besten Eigenschaften von Raja Ampat teilt, wie beispielsweise außergewöhnliche Weichkorallen, hat es auch einige einzigartige Eigenschaften, nicht zuletzt die riesigen Waldähnlichen - schwarzen Korallen. Viele neue Arten wurden in Triton Bucht identifiziert und das Tauchen kann auch Ihren Bedarf für größere Tiere befriedigen, auch so groß wie Grindwale. Für Makro-Liebhaber gibt es auch viele Stellen, an denen es seltsame und wunderbare Kreaturen zuhauf gibt.

Die Landschaft ist auch erwähnenswert, mit steilen Klippen und grünen Hügeln entlang der Küsten. Kleine Fischerdörfer säumen die Küste mit freundlichen Einheimischen, welche Ihnen die alten Höhlenmalereien von ihren Vorfahren und ihre Beziehungen zu diesem abgelegenen und schönen Land zeigen können.

Die meisten Tauchsafaris, welche die Triton Bay besuchen, tauchen auch in anderen Bereichen auf dem Programm, am häufigsten sind dies die Banda-See und Raja Ampat.

Sulawesi ist die Heimat von Tauchkreuzfahrten in der Region Wakatobi. Die Region rund um Wakatobi ist bekannt für seine Vielfalt und beeindruckende Sichtungen und dadurch ist Sulawesi ein weiterer wichtiger Tauchsafari Ort in Indonesien.

Zurück zum Anfang der Seite

Indonesische Tauchkreuzfahrten

Ihre Wahl des Reiseziels in Indonesien ist wichtig, da einige Routen wie die in Komodo und Sulawesi immer einen deutlichen Bereich abdecken. Es gibt auch spezifische Raja Ampat und Banda-Kreuzfahrten, sowie andere, die beide Orte verbinden.

Zeit ist auch ein Faktor, da das Spektrum der Indonesien Tauchsafari von einigen Tagen auf der Insel Komodo, bis zu 2 Wochen in Raja Ampat reicht.

Komodo Tauchsafaris

Komodo ist das günstigste der Indonesischen Tauchsafari Ziele. Es gibt eine Vielzahl von Optionen für das Tauchen in Komodo, einschließlich Luxus-und Low-Budget-Tauchboote. Einige Touren fahren von und / oder Rückkehr nach Bali. Andere nutzen den Hafen in der Nähe des Parks, wie Labuan Bajo in Flores oder Bima in Sumbawa. Solche Treffpunkte bedürfen eines kurzen, aber faszinierenden Inlandflugs.

Wenn Ihr Ziel die Maximierung Ihrer Zeit im Park selbst ist, dann sollten Sie einen Inlandsflug prüfen. Wenn Sie einen größeren Überblick haben wollen, was die Komodo Region zu bieten hat, dann sind Routen die Bali als Ausgangshafen oder Rückkehr haben besser.

Fahrten dauern im Durchschnitt zwischen 7 und 11 Nächte, obwohl die niedrigeren Budget Boote auch kürzere Aufenthalte bieten. Die meisten Routen umfassen bekannte Orte wie GPS Point und Cannibal Rock.

Sehen Sie unsere Komodo Tauchsafari Produkte (nur in englischer Sprache).

Raja Ampat Tauchsafaris

Die Routen in Raja Ampat decken einen großen Bereich des Meeres in diesem Östlichen Teil von Indonesien ab. Ausflüge neigen dazu, zwischen 8 und 14 Nächte zu dauern. Für Tauchausflüge nur in Raja Ampat, müssen Sie einen Inlandsflug nach Sorong in West Papua nehmen. Für Raja Ampat und Banda Kombinationsfahrten müssen Sie möglicherweise nach oder von Ambon fliegen.

Trips von solcher Länge ziehen seriöse Taucher an und die Abgelegenheit des Ortes bedeutet, dass die normale Kundschaft auf diesen Tauchkreuzfahrten Taucher sind, die erfahren sind und in vielen anderen Ländern getaucht haben, bevor sich die Spitze der Tauchsafari Ziele gönnen.

Sehen Sie unsere Raja Ampat Tauchsafari Produkte (nur in englischer Sprache).

Triton Bay Tauchsafaris

Die Triton Bay wird normalerweise auf Fahrten besucht, welche auch in der Banda-See und Raja Ampat tauchen. Einige Eigenschaften der Triton Bay sind sehr vergleichbar mit denen in Raja Ampat, aber die Triton Bay hat auch viel eigenes zu bieten, wie zum Beispiel die schwarzen Korallen und auch größere Meereslebewesen, bis hin zum Wal.

Die Länge der Fahrten, wie auch die Abfahrts und Ankunftshäfen und Flughäfen, hängen davon ab, welches andere Tauchziel ausser der Triton Bay auch noch angefahren wird, sind in der Regel aber zwischen 7-10 Nächte lang. Welches es auch immer sein soll, so ist eine Verbindung jedweden Zieles in der Gegend zusammen mit dieser Bucht, immer eine Reise wert.

Sehen Sie unsere Triton Bay Tauchsafari Produkte (nur in englischer Sprache).

Cenderawasih Bay Tauchsafaris

Auf einer Fahrt in die Cenderawasih Bucht, kann die Begegnung mit einem oder mehreren Walhaien, mit dem Tauchen and lebendigen Riffen und Wracks verbunden werden, wie sonst wohl nirgendwo sonst auf der Welt möglich. Für Tauchausflüge in diesen Bereich, müssen Sie einen Inlandsflug nach Manokwari nehmen.

Die Tauchsafaris sind in der Regel von 7-10 Nächten Dauer und ziehen vor allem etwas erfahrenere Taucher an, welche schon an vielen anderen Orten dieser Welt getaucht haben und es sich jetzt vorgenommen haben, diese unglaubliche Erfahrung des Herumschwimmens mit mehreren Walhaien zu erfahren.

Sehen Sie unsere Cenderawasih Bay Tauchsafari Produkte (nur in englischer Sprache).

Sulawesi Tauchsafaris

Eine Tauchsafari in der Wakatobi Region bedeutet, eine entlegene Luxus-Erfahrung auf einer Kreuzfahrt von 7 bis 14 Nächte in einer unterbesiedelten Region des Landes zu erleben. Diese Touren beinhalten einen Charterflug von Bali nach Wakatobi.

Sehen Sie unsere Sulawesi Tauchsafari Produkte (nur in englischer Sprache).

• Kalender der Tauchsafari Abfahrten (nur in Englisch)

Zurück zum Anfang der Seite

Indonesien Tauchsafari Besonderheiten

WAOW, Raja Ampat und Komodo
Zur Video Galerie
Lesezeichen und Weitersagen

Wir hoffen, dass Sie wie wir finden, dass unsere Tauchausflüge zusammen mit einem extra selber gebuchten Flug, fast immer ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bieten, als der Kauf eines "Tauch und Flug" Paketes. Unsere Angebote sind meist billiger und erlauben auch größere Flexibilität bei der Planung Ihres Urlaubs, als vergleichbare Pakete "vom Regal".

Abfahrtshäfen:
Komodo: Bali ist der Ausgangspunkt für Komodo Tauchsafaris mit Fahrten die entweder aus Bali auslaufen oder von einem Hafen näher am Komodo Nationalpark. Diese sind Labuan Bajo, Maumere und Bima, und beinhalten alle einen kurzen Flug von Bali.

Raja Ampat: Sorong ist der Hafen der Abreise und Rückkehr für fast alle Raja Ampat Reisen. Wenn die Banda-Inseln enthalten sind, kann Ambon als Ausgangshafen oder Rückkehrhafen fungieren.

Die Banda See: Ambon ist der Hafen der Abreise und Rückkehr für alle Banda Inseln Reisen. Wenn Raja Ampat im Preis inbegriffen ist, kann Sorong als Ausgangshafen oder Rückkehrhafen fungieren.

Sulawesi: Wakatobi ist der Hafen der Abreise und Rückkehr für Tauchkreuzfahrten in seinem eigenen Bereich.

Wie man hinkommt:
Es gibt Direktflüge nach Jakarta oder Bali in Indonesien von Deutschland, Österreich, der Schweiz und den meisten Ländern in Europa. Finden Sie bitte mehr Informationen auf unserer Seite: Internationale Flüge

Bitte nutzen Sie den folgenden Links für detaillierte Information, wie man zu den folgenden Zielen kommt: Bali, Komodo, Raja Ampat, Banda Inseln und Wakatobi.

Im Preis inbegriffen:
Die Preise umfassen in der Regel: Kabinen Unterkunft mit Klimaanlage, Frühstück, Mittag-und Abendessen, Snacks, Kaffee, Tee und Wasser, Tauchgänge, Flaschen, Blei, Bleigurte, Boot Transfers und englischsprachiger Divemaster. Die meisten Betreiber bieten Landtransfers.

Preise sind in der Regel ausschließlich: Flüge, Tauchausrüstung, Versicherung, alkoholische Getränke, Nitrox, Parkgebühren.

[Die Information ist die beste Schätzung unter idealen Umständen, und vorbehaltlich Änderungen außerhalb unserer Kontrolle].

Reiseversicherungen und Unterbringung:
Wir empfehlen allen unseren Kunden eine Reise – und Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. Für ein faires Angebot bitte hier nachsehen: Reiseversicherungen

Solltest Du Unterbringung in Indonesien brauchen, so empfehlen wir Agoda, unseren Partner und Resort Reservierungsspezialisten:

Infos, Preise und Reservierungen für Hotels in Indonesien und Weltweit (Öffnet sich in neuem Fenster)


Zurück zum Anfang der Seite



Tauchsafari Suche
Abreisedatum: zwischen
und

Tauchsafari Index

Weltweit
Australien
Belize
Burma
Fidschi
Galapagos
Indonesien
Kokos
Malediven
Mexiko
Rotes Meer
Thailand
 
 
Nutzen Sie unser sicheres Online Zahlungssystem, Paypal Pro. Diese neue, erstklassige Einrichtung, bietet viel mehr als die Standard Paypal Zahlungsmöglichkeiten. Zu den Vorteilen gehören, keine persönlichen Paypal-Kontos erforderlich, kein Höchstwert bei der Transaktion, und integriertes Verisign Sicherheitssystem. Sichere Zahlungen sind jetzt noch einfacher für Sie. Siehe unsere AGB für mehr Details.
 © Dive-The-World.com Teilen Mögen Sie diese Webseite?: 
Datenschutz | AGB  
 DIVE THE WORLD   
Unit 702, 7/F Bangkok Bank Building,
No. 18 Bonham Strand West, Hong Kong
Tel.: +66 (0)83 505 7794
Fax: +66 (0)76 281166
E-mail: anfragen@dive-the-world.com
Website: http://www.dive-the-world.com