Dive The World Logo Dive The World Global Webseite Banner Dive The World Global Webseite Banner
Startseite>Reise Informationen>Belize>Turneffe Atoll

Belize Tauchreisen

Turneffe Atoll Touristen Informationen

Eine Atollinsel bei Turneffe, Belize - Foto freundliche Leihgabe vom Turneffe Flats Resort

Mehr als 450 Mangroven bewachsene Inseln, mit malerischen Lagunen durchsetzt, bilden das größte Atoll in Belize. Nur eine kurze Bootsfahrt östlich von Belize City entfernt, ist das Turneffe Reef Atoll 50 km lang und 15 km breit, mit nur ein paar kleinen Resorts, die jeweils auf ihrer eigenen, mit idyllischen Palmen gesäumten Insel, gebaut sind.

Weg von den Massen und mit einigem des besten Tauchens der Karibik direkt vor der Haustür, ist dies unberührte Naturparadies atemberaubend, sowohl oberhalb als auch unterhalb seiner nährstoffreichen Gewässer.

Der Rest dieser Seite enthält Informationen über:

Wie man dort hinkommt

Alle unsere Resorts im Turneffe Atoll bieten freie Boot-transfers von Belize City. Es ist eine landschaftlich reizvolle Fahrt von 1 Stunde und 30 Minuten, die Sie durch eine der Abkürzungen im Barrier Reef und in der Nähe einiger der Cayes, entlang der Mangroven gesäumten Buchten, zu Ihrem Urlaubsresort bringt. Es gibt einen kleinen Flugplatz, und einige der Resorts können private Charterflüge von Belize City aus arrangieren.

Einzelheiten über Flüge von Deutschland, Österreich oder der Schweiz, finden Sie bitte auf unserer Seite: Internationale Flüge

Zurück zum Anfang der Seite

Sehenswürdigkeiten und Abenteuer

Zusammen mit hervorragendem Tauchen am Turneffe Riff, ist Angeln in den Flachgebieten gut bekannt in der Anglergemeinde und der Fliegenfischer 'Grand Slam' von Tarpon und Bonefish wir hier regelmäßig erreicht. Die Fang-und Freilass-Politik, erlaubt Ihnen die Möglichkeit, die Fische auch später noch am Riff zu beobachten, obwohl sie wahrscheinlich nicht genauso glücklich sein werden, Sie zu sehen

Seesterne am Turneffe Atoll - Foto freundliche Leihgabe vom Blackbird Caye Resort

Mit dem Kajak durch die Buchten und Lagunen im Inneren des Atolls zu paddeln, ist ein guter Weg, um den Nachmittag zu verbringen und Sie können das Glück haben, eines der amerikanischen Krokodile zu sehen, welches dieses Gebiet bewohnen. Aber versuchen Sie nicht sie zu berühren, oder Sie finden vielleicht heraus, dass Ihre Handschuhe hinterher nicht mehr ganz so gut passen.

Vogelbeobachter haben eine lange Liste hier zum Abhaken. Über 60 Arten sind in Turneffe Atoll bekannt, darunter Fischadler, viele Arten von Reihern, und der wunderbar benannte Breasted Mango.

Wenn Sie nicht das Glück haben, sie auf Ihren Tauchgängen zu sehen, dann machen Sie eine Tour rund um das Atoll auf der Suche nach Tümmlern und gefleckten Delfinen, und der West Indischen Seekuh. Diese riesigen, passiven Kreaturen, ein enger Verwandter des Elefanten, bewegen sich rund um die Lagunen und Buchten, auf der Suche nach frischem Seegras, um damit ihren massiven Appetit zu versorgen. Manchmal besuchen sie auch das offene Wasser und ann können Sie sie vielleicht auch beim schnorcheln sehen.

Es gibt eine ozeanische Forschungsstation als Außenposten auf Blackbird Caye.

Achtung: Die Mangroven sind ein natürlicher Nährboden für Mücken und Doktorfliegen; Sandfliegen sind weit verbreitet auf einige der Strände. Bringen Sie Lotion/Creme mit, um zu vermeiden, gebissen zu werden. Sie sind weniger ein Ärgernis, wenn das Klima kühler und trockner ist von November bis Mai.

Zurück zum Anfang der Seite

Nachtleben und Gastronomie

Clubs oder Casinos finden Sie hier nicht, also haben Sie ziemlich viel zu Ihrer eigenen Unterhaltung beizutragen. Alle Resorts haben ihre eigenen Bars und erstklassigen Restaurants, um die Sie den Abend herum verbringen können und vielleicht treffen Sie einige Gleichgesinnte neue Freunde.

Zurück zum Anfang der Seite

Geld

Wenn Sie gerne mit Bargeld bezahlen, bringen Sie genug davon mit, da es keine Geldautomaten oder Banken in Turneffe gibt. Die meisten Resorts akzeptieren Zahlung per Kreditkarte, aber erkundigen Sie sich bei uns zuerst, um sicherzugehen.

Zurück zum Anfang der Seite

Geschichte

Archäologische Studien zeigen, dass die Mayas Turneffe um 400 BE bewohnt haben, sie gründeten Fischerdörfer hier und handelten mit dem Festland. Im Jahre 1625 hat Spanien das Atoll kartiert und durch das 17. Jahrhundert hindurch haben Piraten, einschließlich Blackbeard, Turneffe als Versteck verwendet, um die spanische Schiffe zu überfallen und ihr Gold und andere Schätze zu stehlen.

Während des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts, wurde das Atoll als zuverlässige Quelle für die Sammlung von Schwämmen verwendet und wurde später dominiert von Kokosnuss-Plantagen. Diese endete erst mit der Verwüstungen durch den Hurrikan Hattie 1961.

Gewerbliches Hummerfangen hat auf Turneffe seit den 1930er Jahren stattgefunden, das Atoll ist eines der primären Produzenten von Langusten in Belize. Doch in den letzten Jahren sind die Hummer Populationen durch Überfischung zusammengebrochen. Eine ähnliche Geschichte hat den Rückgang der Populationen der Muschel herbeigeführt, auch einmal ein Grundnahrungsmittel für Belizianer.

Die gute Nachricht ist aber, dass das ganze Atoll erklärt zum Turneffe Atoll Marine Reserve im November 2012 ernannt wurde. Nun wird den Meereslebewesen eine gewisser Schutz geboten, da die Reserve in no-take, eingeschränkte Nutzung und Fischerei Zonen unterteilt wird.

Zurück zum Anfang der Seite

Interessiert?

Wenn Sie daran interessiert sind, den Reichtum der Gewässer im Turneffe Reef Atoll zu erleben, dann klicken Sie unten, um Ihre Optionen nun zu prüfen:

Achten Sie darauf, rechtzeitig zu buchen, um eine große Auswahl zu haben! Alle Resorts in Turneffe sind recht klein und voll besetzt für Monate im Voraus.


Zurück zum Anfang der Seite

 

Spezialangebote

Tauchpakete

Last Minute & Frühbucher- Angebote für Belize.

 
 

Belize

Tauch-Safaris

Tauchkreuzfahrt ab EUR 213 pro Tag ...

 
 

Belize

Tauch-Resorts

Tauchen Reisen ab EUR 113 pro Tag ...

 
Kommentar
... Zu Beginn unserer Tauchurlaubs-Planung, lieferten Sie detaillierte Optionen für uns. In der Angebotsphase, beantworteten Sie unsere Fragen geduldig. Im Allgemeinen ist es eine angenehme Erfahrung, einen Urlaub bei Ihnen zu buchen. Durch Ihre Website bieten Sie insgesamte und klare Optionen an Tauchurlaub für den Kunden, so dass, bevor man mit Ihnen in Verbindung tritt, einige grundlegende Informationen bekannt sind und so eine große Einsparung von Zeit und Energie für beide Seiten resultiert ...
Zhai Ming, China
[ Mehr Kundenmeinungen ]
 © Dive-The-World.com Teilen Mögen Sie diese Webseite?: 
Datenschutz | AGB  
 DIVE THE WORLD   
Unit 702, 7/F Bangkok Bank Building,
No. 18 Bonham Strand West, Hong Kong
Tel.: +66 (0)83 505 7794
Fax: +66 (0)76 281166
E-mail: anfragen@dive-the-world.com
Website: http://www.dive-the-world.com