Dive The World Logo Dive The World Global Webseite Banner Dive The World Global Webseite Banner

Belizische Touristen Informationen

Andere Aktivitäten, wenn Sie Tauchen in Belize

Auf der Suche nach einigen Informationen, um Ihren Tauchausflug nach Belize reibungslos zu gestalten?

Dieser Abschnitt enthält touristische Informationen für Ihren Besuch an den folgenden Orten:

• Ambergris Caye
Belize beliebtestes Touristenziel ...

• Turneffe Atoll
Belize Tauchabenteuer mit natürlichem Charme ...

Belize Tauchreisen - Bild Copyright 2008 - Tony Rath/tonyrath.com

Belize liegt direkt im Herzen von Mittelamerika, wird von Mexiko und Guatemala flankiert, und an seiner Küstenlinie von der westlichen Karibik umspült. Historisch hat es eine ziemlich kleines Profil beibehalten, aber in der letzten Zeit, ist das Profil des Landes als Reiseziel, dank der 2 Wunder seiner Geschichte, der Maya und seiner Unterwasser Pracht gestiegen.

Unberührter Regenwald, antike Ruinen, das Belize Barrier Reef, und seine wunderschöne Atolle machen alle dieses Land, zu einer einzigartigen und außergewöhnlichen Tauchurlaub Destination. Mit 93% der Landesfläche bewaldet und 42% davon unter irgendeiner Form des rechtlichen Schutzstatus, ist es eines der weltweit artenreichsten Länder.

Der Rest dieser Seite enthält Informationen über Belize::

Touristen Sicherheit

Belize ist nicht ein besonders gefährlicher Ort, aber wie bei vielen Destinationen, geht ein wenig gesunder Menschenverstand einen langen Weg. Wenn Sie sich an einem abgelegenen Ort oder auf einer Tauchsafari aufhalten, dann wird Ihr Risiko geringer sein, als für jemanden bei einem Aufenthalt in Belize City.

Die übliche Rat gilt für den Besuch von Belize, einschließlich der Vermeidung dunkeler oder verdächtig aussehender Gebiete, dass nichttragen teuren Schmuckes oder Accessoires, und das Bleiben in Gruppen. Wenn Sie Touren abseits der ausgetretenen Pfade wählen, dann sollten Sie sicher sein, dies mit einem qualifizierten Führer zu tun.

Um Ihren Komfort zu maximieren, empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Versicherung für Tauch-und Reiseversicherung, einschließlich Reiserücktrittsversicherung. Siehe unsere Versicherung, für ein wettbewerbsfähiges Angebot.

Zurück zum Anfang der Seite

Wie komme Ich dort hin?

Der Philip Goldson International Airport ist in Ladyville, etwa 16 km von Belize City entfernt. Unzuverlässige Busse und Taxis fahren vom Flughafen in die Innenstadt, was etwa 30 Minuten dauert. Allerdings betreiben viele Reiseveranstalter einen Flughafen-Abholservice.

Flüge nach Belize aus Europa und den USA sind häufig und oft günstiger als Sie vielleicht denken. Einzelheiten über Flüge von Deutschland, Österreich oder der Schweiz, finden Sie bitte auf unserer Seite: Internationale Flüge

Es gibt internationale Flüge nach Belize aus verschiedenen Städten in den USA wie Los Angeles, Atlanta, Dallas, Charlotte, Houston und Miami, sowie aus El Salvador. Es sind nur 2 Flugstunden von den kontinentalen Vereinigten Staaten. Große Fluggesellschaften, welche Belize anfliegen sind Continental, Delta, American, Grupo TACA und US Airways. Es gibt auch 2 lokale Fluggesellschaften, die Maya Island Air und Tropic Air, die täglich von Flores in Guatemala und Cancun in Mexiko nach Belize fliegen.

Zurück zum Anfang der Seite

Unterkunft

Wenn Sie eine Übernachtung auf dem Weg nach oder von Belize brauchen, oder einfach nur ein paar Tage Ihrem Urlaub hinzuzufügen wollen, dann besuchen Sie unseren Partner für Hotel Reservierungen Agoda.de zu deren Unterkünften. Durchsuchen Sie deren Webseite, nutzen Sie deren Live-Chat um Ihre Fragen zu stellen und dann einfach mit Ihrer Kreditkarte Ihr Hotel buchen:

Agoda.de Hotels in Belize und Weltweit (Öffnet sich in neuem Fenster)

Und Sie können sicher sein, dass alles, was Sie als Option wählen, mit deren 'Niedrigpreis Garantie' gesichert wird und so erhalten Sie immer den besten Wert für Ihr Geld.

Zurück zum Anfang der Seite

Allgemeine Information

Hier findet man Informationen zu:

Klima

Belize genießt ein Subtropisches Klima mit 2 verschiedenen Jahreszeiten - Regen-und Trockenzeit. Regenzeit ist etwa von Juni bis November und Trockenzeit von Dezember bis Mai, der dazu neigt, der wärmste Monat zu sein. Da es in der Karibik liegt, ist das Wetter variierend. Von November bis Februar können die 'Nördlichen Winde' blasen, die kühlere Temperaturen mit Regen und rauhere Meere bringen können. Historisch, treten die meisten Wirbelstürme in der August und Oktober Zeit hier auf, obwohl es seit 2000 keinen mehr gegeben hat.

Temperaturen von April bis Oktober sind 25-35°C (77-95F), November bis März sind kühler bei 20-30°C (70-90F). Es kann sein, dass es etwas kühler als dies auf dem Festland ist, vor allem im Süden. Es gibt in der Regel eine Brise, was gut ist, wenn man die hohe Luftfeuchtigkeit von über 80% bedenkt.

Die Strände von Belize

Insel Strände gibt es reichlich und sie haben oft die Art des warmen, klaren, türkisfarbenen Wassers, für dass die Karibik berühmt ist. Ambergris Caye und Lighthouse Reef, bieten viele ausgezeichnete Strände, während das Turneffe Atoll mehr aus Mangrovenwälder mit einigen sandigen Lichtungen besteht.

Die Strände auf dem Festland sind auch toll, obwohl einige ziemlich unzugänglich sind und viele sind Teil von Schutzgebieten. Die 380 km Küste bedeutet jedoch, dass es viele gibt, die von Touristen und Einheimischen gleichermaßen genossen werden können.

Sehenswürdigkeiten und Dinge zu tun

Wasserfalle von Belize - Bild Copyright 2008 - Tony Rath/tonyrath.com

Das Museum of Belize ist ein ehemaliges Kolonialmacht-Gefängnis und viel davon ist diesem Aspekt seiner Geschichte gewidmet. Es ist auch ein großartiger Ort, um in die alte Maya-und Kolonialgeschichte des Landes eingeführt zu werden. Erbaut im 19. Jahrhundert, ist es ein beeindruckendes Backsteingebäude an der Ecke der Gabourel und Hutson Straßen.

Die Caracol Ruinen sind im hohen Profil der Maya-Ruinen in der Nähe von Guatemala im Chiquibul Wald gesetzt, und sind ein Muss für jeden, der Zeit auf dem Festland verbringt, um etwas über die alten Völker und Kulturen lernen will. Altun Ha war ein wichtiges Handelszentrum und ist die am weitesten ausgegraben Ruine in Belize. Es gibt 13 Tempel und Wohnanlagen zu sehen hier. Cerros und Lamanai, mit seiner langen Geschichte und schönen landschaftlichen Umgebung, sind ebenfalls einen Besuch wert.

Der Belize Zoo, etwa 50 km westlich der Hauptstadt, genießt internationale Anerkennung als ein Tierwelt Ausbildungszentrum, und präsentiert über 100 einheimische Arten, von denen die größeren in weitreichenden Gehegen untergebracht sind, wodurch ein hohes Maß an natürlichem Verhalten ermöglicht wird.

Unterhaltung und Einkaufen

Es gibt keine blühende Clubszene in Belize. Bars neigen dazu, mehr die Ordnung des Tages sein. Auf den Inseln, ist San Pedro auf Ambergris Caye das ähnlichste zu einem Nachtclub, mit ein paar Bars und Diskotheken. Auf dem Festland, sind die Hotelbars von Belize City die wichtigsten Orte um sich zu treffen.

Märkte in Belize, welche im ganzen Land verstreut sind, verkaufen alle Arten von Notwendigkeiten und Kunsthandwerk, darunter Kunst und Schmuck. Sie können eine Vielzahl von lokalen Produkten, wie Gewürze und Soßen erwerben, um Ihrem Essen zu Hause den Karibischen Kick zu geben. Leider scheint es noch einen Handel in weniger umweltfreundlichem Handwerk, auch aus Korallen und Muscheln gemacht, zu geben, und wir empfehlen allen unseren Kunden, nicht die Entfernung solcher Elemente aus ihrem marinen Lebensraum zu fördern.

Gastronomie

Auch hier gilt für Touristen, die eine Vielzahl von Restaurants suchen, dass San Pedro und anderswo auf der lebhaften Insel Ambergris Caye, der beste Ort ist. Andernorts werden die weiter entfernten Resorts ihre eigenen Restaurants haben, und je nach Standort, kann es oder auch nicht andere Optionen in der Nähe geben.

Die Küche in Belize, verfügt über eine Menge an Fisch und Meeresfrüchten wie Garnelen, Muscheln und Hummer. Hühner-und Schweinefleisch ist ebenfalls sehr beliebt. Mexikanische Einflüsse wie Reis und Bohnen sind auch stark verbreitet und Soßen schließen diejenigen ein, welche aus frischen Früchten wie Kokos, Limette und Ananas gemacht werden.

Geschichte

Belize hat eine lange Geschichte. Die Mayas stammen aus 1500 v. Chr. und ihre Zivilisation blühte bis 1200 n. Chr., einer Zeit, als das Land viel dichter besiedelt war. Zenit war etwa 250 n. Chr, wenn landwirtschaftliche Praktiken wie Brandrodung und umfangreiche Bewässerung, eine blühende Reihe von Handwerkern, Kaufleuten, Kriegern und mathematischen Astronomen ernährten. Tempel, Paläste, Gemälde und geometrische Bauten, zeugen von ihrer Kreativität und Wissen.

Europäer kamen im 16. Jahrhundert an und die Eroberung von Yucatan begann im Jahr 1527. Krankheiten von den Spaniern verhinderten jeden sinnvollen Widerstand und Bekehrung zum Christentum begann im 17. Jahrhundert. Während dieser Zeit war Piraterie weit verbreitet entlang der Küste und Inseln. Die Spanier erhielten Souveränität über das Gebiet, aber liessen sich nie nieder, und nach zunehmender Besiedlung durch britische Blauholz Fräser, wurden afrikanische Sklaven verschifft, um in den Siedlungen zu arbeiten und läuteten die Geburtsstunde der 'Kreolen Kultur' ein.

Das Ende des 19. Jahrhunderts, sah viele Schlachten zwischen den Briten und den Mayas und eine neue Verfassung wurde offiziell im Jahre 1871 in dem Bemühen etabliert, die Kolonie als Britisch-Honduras bekannt zu zementieren. Wie bei vielen britischen Kolonien der Ära, war die dominierende politische Kraft ein Unternehmen, in diesem Fall die British Honduras Company - die dominierende politische Kraft seit über einem Jahrhundert. Die wirtschaftliche Stagnation aufgrund der sinkenden Nachfrage aus Europa nach seinen natürlichen Ressourcen, erlaubte der Kreolen Elite, mit Kontakten in der sich rasch entwickelnden USA, die Möglichkeit, das Kräfteverhältnis zu ihren Gunsten zu schwingen.

Arbeitsmarkt Agitation im frühen bis Mitte des 20. Jahrhunderts, waren Forderungen für das allgemeine Wahlrecht (unabhängig von der Alphabetisierung), und der Anstoß für eine repräsentative Regierung, mit den wichtigsten Kräften hinter dem Wachstum der Peoples United Party, die 66% der Stimmen im Jahr 1954 gewann. Unabhängigkeit kam schließlich im Jahr 1981.

Der Tourismus dominiert heutzutage die Wirtschaft in Belize, wobei Holzabbau und Fischerei weniger wichtige Rollen spielen.

Karnevalszeit in Belize - Bild Copyright 2008 - Tony Rath/tonyrath.com

Die Leute

Die Bevölkerung von Belize bestand aus rund 300.000 Menschen in 2008, darunter vor allem Kreolisch, Garifuna, Mestizen, Spanisch, Maya, Englisch, Mennoniten, Libanesen, Chinesen und Ostindisch. Es bleibt eines der am dünnsten besiedelten Länder in Amerika und es gibt sehr wenig Rassendisharmonie.

Die offizielle Sprache ist Englisch und es ist das einzige Zentralamerikanische Land, welches Englisch als erste Sprache hat, und es wird im Hauptbildungssystem verwendet. Zu den anderen am häufigsten gesprochenen Sprachen gehören Spanisch, Kreolisch Maya und Garifuna.

Gesundheit

Belize ist frei von schweren Epidemien und keine Impfungen sind für die Einreise in Belize erforderlich. Allerdings gibt es Bereiche, in denen Gelbfieber und Dengue-Fieber häufiger sind. Besondere Vorsicht und die Verwendung von Anti-Malariamittel für längere Aufenthalte im Dschungel werden empfohlen. Für Impfungen und andere medizinische Vorsichtsmaßnahmen, empfehlen wir Ihnen, fragen Sie Ihren Arzt vor Ort bei der Planung Ihrer Belize Tauchreise.

Für Taucher gibt es eine Druckkammer in Ambergris Caye. Sie sollten auch bedenken, dass medizinische Evakuierung im Falle einer schweren Krankheit oder Verletzung erforderlich sein kann, und so wird eine angemessene Versicherung dringend empfohlen.

Belize City verfügt über ein Krankenhaus und mehrere private medizinische Zentren und Kliniken für weniger ernste Probleme.

Touristen Visas

Sie benötigen einen gültigen Reisepass für 6 Monate über Ihren geplanten Aufenthalt und einen Hin-und Rückflug.

Bürger der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union und der Vereinigten Staaten und Staatsangehörige des Vereinigten Königreichs, benötigen kein Visum. Visa werden benötigt, wenn Sie ein Staatsangehöriger von China, Kolumbien, Kuba, Indien, Libyen, Pakistan, Peru, Südafrika oder Taiwan sind.

Besucher dürfen bis zu 30 Tage bleiben und Erweiterungen können in dem Land gewährt werden. Sie können aufgefordert werden, zu zeigen, dass Sie über ausreichende finanzielle Mittel für Ihren Besuch (US$ 50 pro Person pro Tag), zuzüglich eines Weiterflugtickets verfügen.

Zeitzonen

Belize ist -6 GMT, das gleiche wie USA Zentralzeit

Geschäftszeiten

Banken: Montag bis Donnerstag 08:00 bis 13:00 Uhr, Freitag 08:00 bis 13:00 und 15:00 bis 14:00 Uhr. Industrie: Montag bis Freitag 08:00 bis 12:00 Uhr, 13:00 bis 17:00 Uhr. Einige Unternehmen sind am Samstag geöffnet.

Der Belize Dollar (BZ$) hat einen festen Wechselkurs von BZ$ 2 zu 1 US-Dollar. Die meisten Hotels, Resorts, Restaurants und Tourveranstalter, akzeptieren US-Währung, Reiseschecks oder Kreditkarte. Zahlungen per Kreditkarte haben oft einen 5% Service Aufschlag. Achten Sie immer darauf, dass Sie verstehen, welche Dollarkurs zitiert wird, da der Begriff 'Dollar' das ist, was Sie hören.

Stromversorgung

Obwohl der Großteil des Stroms durch Diesel-Generatoren erzeugt wird, ist die Leistung von 110/220 Volt AC, 60 Hz stabil - die gleiche Spannung wie in den USA. Stecker sind entweder nordamerikanisch 3-polig, flache Klingen mit rundem Erdungsstift, oder britische 3-pin eckige Stifte.

Fotografieren

Sie werden eventuell Schwierigkeiten haben örtlich Fotoausrüstung zu finden. Wir empfehlen Ihnen, alle Ersatzteile und Materialien, Filme und Batterien mitzubringen.

Kommunikation

Internet Service ist überall verfügbar, aber immer noch teuer, also erwarte nicht, dass Internet-Cafés an jeder Straßenecke sind. Einige Resorts haben eventuell Satelliten-Internet, aber als allgemeine Regel gilt, dass Sie möglicherweise nicht in der Lage sein werden, den Zugang für mehrere Tage während Ihres Aufenthaltes aufrecht zu erhalten. Telefon und Fax sind überall verfügbar.

Der Postdienst in Belize ist recht zuverlässig und Luftpost dauert ca. 8 Tage nach Europa, 2 Tage in die USA. Die Hauptpost befindet sich auf der Nordseite der Drehbrücke in Belize City.

Zurück zum Anfang der Seite

Benimmregeln

Trinkgeld und Preisverhandlungen

Trinkgeld ist üblich in Restaurants, wo keine Service-Gebühr enthalten ist und 10-15% ist die Norm. Gehobene Hotels, Resorts und Reiseveranstalter enthalten oft einen 10% Service Aufschlag, sodass weitere Trinkgelder nicht erforderlich sind. Private Reiseleiter werden auch ein ähnliches Trinkgeld erwarten.

Kleidung

Formelle Kleidung ist fast nie eine Notwendigkeit, auch in den teuersten Orten. Tragen Sie kühle leichte Kleidung, vermeiden Sie übermäßiges Schwitzen und Pilzinfektionen. Schützen Sie sich vor der starken Sonne. Polarisierte Sonnenbrille, einen Hut, und der Rest der "slip, slop, slap, wrap" Ratschläge sollten beachtet werden. Sie sollten wissen, dass Erfrischungen nicht immer sofort zur Verfügung stehen, beim Sehenswürdigkeiten gucken, also packen Sie alle Notwendigkeiten in einen kleinen Rucksack.

Kriminalität

Verbrechen ist nicht ein wichtiges Anliegen für die meisten Touristen. Vermeiden Sie das Tragen teuren Schmuckes oder Accessoires und üben Sie eine angemessene Menge an Vorsicht, da Sie ein Fremder in einem fremden Land sind. Tief im Binnenland, gibt es wahrscheinlich einige Übeltäter, die Kokain über die Grenzen hinweg schmuggeln, aber wir erwarten nicht, dass Dive The World Kunden solchen Individuen begegnen.

Zurück zum Anfang der Seite

Interessiert?

Wenn Sie daran interessiert sind, die Unterwasserwelt von Belize zu entdecken, dann klicken Sie unten, um Ihre Optionen zu finden:

Buche rechtzeitig um eine große Auswahl zu haben. Die besten Belize Scuba Tauchferien sichern sich Stammkunden schon immer weit im Voraus.


Zurück zum Anfang der Seite

 
Tauchsafari Suche
Abreisedatum: zwischen
und
 
 

Spezialangebote

Tauchpakete

Last Minute & Frühbucher- Angebote für Belize.

 
 

Belize

Tauch-Resorts

Tauchen Reisen ab EUR 122 pro Tag ...

 
 

Belize

Tauch-Safaris

Tauchkreuzfahrt ab EUR 230 pro Tag ...

 
 
Kommentar
... Dive The World waren mehr als hilfsbereit, immer schnell mit einer E-Mail Antwort, und waren mehr als bereit, uns 3 in verschiedenen E-Mails zu allen Stunden zu helfen! Ich sehe keine echten Schwächen in Ihrer Dienstleistung. Ich kam voll und ganz bewusst am Zielort an, wusste was zu erwarten war und war voller Informationen von Ihnen! ...
Olivia Whitty, Australien
[ Mehr Kundenmeinungen ]
 © Dive-The-World.com Teilen Mögen Sie diese Webseite?: 
Datenschutz | AGB  
 DIVE THE WORLD   
Unit 702, 7/F Bangkok Bank Building,
No. 18 Bonham Strand West, Hong Kong
Tel.: +66 (0)83 505 7794
Fax: +66 (0)76 281166
E-mail: anfragen@dive-the-world.com
Website: http://www.dive-the-world.com