Dive The World Logo Dive The World Global Webseite Banner Dive The World Global Webseite Banner
Startseite>Reise Informationen>Fiji>Kadavu Insel

Tauch Reisen in Fiji

Kadavu Touristen Informationen

Wenige Orte bieten eine Erfahrung des wirklichen Fiji, in dem Weg wie es Kadavu tut. Die abgelegene Insel bietet schroffe Schönheit der Natur, mit bewaldeten Hügeln, Tälern und Wiesen, herrlichen Buchten und Riffen und keiner der übermäßigen touristischen Entwicklungen, die den Charme der Natur beeinträchtigen könnten.

Fidschi Strandpalme - Foto vom Fidschi Besucherbüro

Kadavu (ausgesprochen "Kandarvu") ist Fiji 4. größte Insel und dieser schmale Streifen Land schlängelt sich in einer ungefähren Südwesten nach Nordosten Richtung Für ca. 60 km. Es ist bei Surfern sehr beliebt, Tauchern, Naturliebhabern und denjenigen, die etwas mehr sehen wollen, als die manchmal faden internationalen Resorts auf Fiji.

Obwohl die Einfachheit der Insel ihren Charme ausmacht, werden Sie nicht auf Komfort verzichten müssen, da es einige Resorts mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis hier gibt, wo qualitativ hochwertige Unterkünfte und Restaurants das hervorragende Tauchen und die Insellandschaft ergänzen.

Das Zuhause des Großen Astrolabe Riffs entlang der Südküste und rund um die Ono Insel im Osten, ist das Tauchen in Kadavu ausgezeichnet - einfach das Beste, im südlichen Fiji - und umso besonderer durch die sehr begrenzte Zahl von Tauchern. Wörter wie 'wild' und 'undressiert' werden oft verwendet, um die Riffe zu beschreiben, die diese Insel umgeben.

Der Rest dieser Seite enthält Informationen über:

Wie man dort hinkommt

Einzelheiten über Flüge von Deutschland, Österreich oder der Schweiz nach Fidschi, finden Sie bitte auf unserer Seite: Internationale Flüge

Es gibt eine unzuverlässige und unglaublich lange, unbequeme Fähre von Suva, die Sie nur wählen, wenn Sie nicht fliegen können (in diesem Fall, wie sind Sie nach Fiji gekommen?) oder wenn Sie übermäßig geizig sind.

Zurück zum Anfang der Seite

Strände

Die Küste von Kadavu scheint durch eine unruhige Hand gezeichnet worden zu sein, da es mehr kleine Buchten gibt, als eine Insel dieser Größe haben sollte. Es ist möglich, kleine, abgelegene und leere Plätze für ein Tag zum baden zu finden, wenn Sie bereit sind, sich umzusehen. Da die meisten mit dem Boot reisen, ist dies oft ein Fall von eine Bucht nach der nächsten anzuschauen. Der beliebteste Strand ist Long Beach, an dem man, wie an vielen anderen, Schnorchelausrüstung mieten kann.

Zurück zum Anfang der Seite

Sehenswürdigkeiten und Dinge zu tun

Mountain bike the rugged interior of Kadavu - Foto mit freundlicher Genehmigung von Fiji Visitors Bureau

Wenn Sie Zeit haben, etwas anderes zu tun als diese fabelhaften Riffe zu betauchen, dann gehören Wandern, Mountainbiken und Vogelbeobachtung zu den lohnendsten Zeitvertreiben. Es gibt Wanderwege in Hülle und Fülle Liquidation in den bewaldeten Höhenzügen, wo allerlei schrille und bunte Vögel durch die Bäume huschen. Die erstaunliche Vogelwelt umfasst die 3 einheimischen Arten - der Kadavu Honigesser, die Pfauentaube und der fabelhafte Moschuspapagei, sowie die Samtobst Tauben. Es gibt auch einige malerische Wasserfälle, die darauf warten, entdeckt und hineingesprungen zu werden.

Zurück im Meer, gibt es einiges "völlig abgefahrenes" surfen um Cape Washington ziemlich das ganze Jahr über. Dies ist am äußersten Westen der Insel, wo der erloschene Vulkan Nabukulevu sich hoch vom Wasser erhebt. Für die ruhigeren, Kajakfahren ist hier, was Seekajakfahren sein sollte. Die Küste ist abwechslungsreich und schön, mit viel zu sehen und zu erkunden und einen Tag Seekajak um dieses schöne Stück Fijiküste, wird mit Ihnen für eine lange Zeit als Erinnerung bleiben.

Die Dörfer hier sind sicherlich die Feder in der Kappe von Kadavu. Hier werden Sie nicht die Dorfbewohner finden, die abgestumpft den Truppen von Touristen ihre Massenwaren anbieten. Hier ist ein Besuch in einem Dorf ein echtes Erlebnis. In Kadavu ist es wohl wichtiger, die akzeptierten Sitten zu beachten: keinen Hut, Sonnenbrille oder Schmuck tragen und bitten Sie danach, mit dem Turaga-ni Koro zu sprechen, wenn Sie ankommen, um zu erklären, dass es nicht Ihr Zweck ist, zu vergewaltigen und zu plündern.

Zurück zum Anfang der Seite

Kultur, Unterhaltung und Gastronomie

Keine hellen Lichter oder Großstädte auf dieser Insel, also sind die Disco Schuhe nicht so wichtig hier. Ein paar Drinks in Ihrem Resort oder vielleicht eine Nacht mit Kava trinken mit den Einheimischen, wird das Ausmaß Ihrer Party sein - obwohl, je nach Unternehmen, dass sich als mehr als genug herausstellen konnte.

Dorfführungen sind beliebt auf der Insel - Foto vom Fidschi Besucherbüro

Es gibt auch keine wirklichen Reihen von Restaurants, da es sehr wenig Entwicklung auf Kadavu gegeben hat, so dass die meisten Ihrer Speisen im Ihrem Resort sein werden. Ist dies nicht genug um Ihren Appetit stillen, gibt es mehrere kleine Läden auf der ganzen Insel, wo Sie zusätzliche Knabbereien bekommen können.

Übrigens gehören Hai und Tintenfisch nicht zu viele Menüs hier, da die lokale Legende besagt, dass ein Oktopusgott einst einen Deal mit dem Haigott vermittelt hat, um die guten Leute von Kadavu von Haiangriffen zu schützen, ein Schutz, den sie glauben weiterhin zu genießen.

Zurück zum Anfang der Seite

Einkaufen

Abgesehen von den wenigen kleinen Geschäften die Snacks, Getränke und dergleichen verkaufen, gibt es wenig in der Art des Einkaufens hier. Machen Sie Ihre Souvenirkäufe wenn Sie durch Nadi oder Suva auf dem Heimweg kommen. In der Zwischenzeit einfach nur entspannen und auf dass genießen der Naturschönheiten der Insel konzentrieren; Kaufrausch kann unmöglich damit konkurrieren.

Zurück zum Anfang der Seite

Die Einheimischen

Bloße 12.000 Menschen nennen die Kadavu Insel ihre Heimat und sie sind in etwa 70 Dörfer aufgeteilt. Es gibt wenig Industrie hier und die meisten Einwohner leben von Landwirtschaft oder Angeln.

Zurück zum Anfang der Seite

Nahverkehr

Vunisea, die wichtigste Stadt, bietet ein paar grundlegende Straßen, aber abgesehen von diesen, beschränkt sich der Landverkehr auf die Wanderwege. Die Boote sind daher die wichtigsten Verkehrsträger. Resortboote holen Sie vom Flughafen ab und bringen Sie zu Ihrer Unterkunft. Viele Gäste wollen nicht zurück in ein Transportboot, bis die traurige Zeit kommt, Abschied zu nehmen.

Zurück zum Anfang der Seite

Interessiert?

Wenn Sie daran interessiert sein sollten, das attraktive Astrolabe Riff von Kadavu zu entdecken, dann klicken Sie unten, um Ihre Optionen nun zu prüfen:

Achten Sie darauf, im Voraus zu buchen, um eine große Auswahl zu haben. Die besten Kadavu Tauchmöglichkeiten werden oft von Stammkunden schon immer weit im voraus reserviert, um sicherzustellen, dass es nicht ausgebucht ist!


Zurück zum Anfang der Seite

 

Spezialangebote

Tauchpakete

Last Minute & Frühbucher- Angebote für Fidschi.

 
 

Fidschi

Tauchen Resorts

Scuba Ferien ab EUR 89 pro Tag ...

 
Kommentar
... Es war sehr leicht zu navigieren auf Ihrer Webseite. Nachdem ich es einmal herausgefunden hatte, war das Zahlungsverfahren ganz einfach. Ihre Antworten auf meine Fragen während des Buchungsvorgangs waren immer prompt. Wir werden andere Tauchurlaube durch Sie in der Zukunft buchen ...
Christy McKain, USA
[ Mehr Kundenmeinungen ]
 © Dive-The-World.com Teilen Mögen Sie diese Webseite?: 
Datenschutz | AGB  
 DIVE THE WORLD   
Unit 702, 7/F Bangkok Bank Building,
No. 18 Bonham Strand West, Hong Kong
Tel.: +66 (0)83 505 7794
Fax: +66 (0)76 281166
E-mail: anfragen@dive-the-world.com
Website: http://www.dive-the-world.com