Dive The World Logo Dive The World Global Webseite Banner Dive The World Global Webseite Banner
Startseite>Reise Informationen>Malediven Inseln

Malediven Touristen Informationen

Dinge zu tun in Deinem Maldives Tauchen Urlaub

Auf der Suche nach Antworten für einen reibungslosen Malediven Tauchurlaub?

Traditionelles Longtail - Boot - Foto Leihgabe von ScubaZoo

Die Malediven liegen wie Perlen im großen Indischen Ozean und sind über etwa 90,000 km² verteilt. Es gibt 26 Atolle, um die 1190 Korallen-Inseln und dass sind genug, um jeden Taucher aufgeregt zu machen. Die Inseln sind Synonym für Strände mit weißem Sand, türkisblaue Lagunen und eine Romantische, ruhige Atmosphäre. Heute sind die 2 wichtigsten Arten von Besuchern, Hochzeitsreisende und Taucher.

Obwohl die Inseln abgelegen sind und einem das perfekte "in der Mitte vom Nirgendwo" Gefühl geben, sind sie sehr gut miteinander verbunden, mit Flügen und es ist kein Wunder, dass Personen aus aller Welt zum Tauchen in Maldives kommen, auf der Suche nach Frieden, Ruhe und Unterwasser Abenteuern.

Die Währung der Malediven Inseln wird Rufiyaa genannt und ist in 100 Laari geteilt, wird aber selten in den touristischen Zentren gebraucht. Sie werden wahrscheinlich nicht einen Rufiyaa zu sehen bekommen, da die meisten Transaktionen für Touristen in Resorts oder auf Tauchsafaris in Dollar stattfinden. Die meisten Resorts nehmen Traveller Schecks gegen Bargeld und gängige Kreditkarten sind akzeptiert.

Auf dem Rest der Seite findet man Informationen zu die Malediven:

Touristen Sicherheit

Kriminalität ist sehr niedrig in den Malediven und es gibt nicht viele Ursachen für Gefühle von Unsicherheit unter den Touristen. Im Gegensatz zu vielen anderen Ferien Zielen, sind Touristen im Allgemeinen in den Resorts oder bleiben auf ihren Tauchsafaris und damit sind Optionen für Kriminelle eingeschränkt.

Abgesehen von den üblichen Vorsichtsmaßnahmen mit Gepäck und Ihren wertvollen Artikeln, werden Sie wahrscheinlich keinen potentiellen Sicherheitsrisiken begegnen und der einzige Ort, wo eine solche Möglichkeit existiert, ist in Male in der Nacht. Selbst dann, sollte der gesunde Menschenverstand, sich in gut beleuchteten Bereichen aufzuhalten und nicht Ihre neue Tag-Heuer umherzuzeigen, ausreichen, um Ärger zu vermeiden.

Es gibt eine Reihe von Gründen, warum die Kriminalitätsrate so niedrig in den Malediven ist. Zum einen, ist es ein muslimisches Land und soziale Missstände wie Alkohol-und Drogenabhängigkeit sind gering. Zum anderen, ist der Tourismus ein so wichtigen Wirtschaftsfaktor, dass die Aufrechterhaltung des Images von einem sicheren Paradies von große Bedeutung ist.

Wenn Sie immer noch unwohl fühlen sollten, können wir empfehlen, dass Sie eine Versicherung abschließen fürs Tauchen und Reisen, einschließlich Reiserücktritt. Finden Sie unter Reiseversicherungen für ein wettbewerbsfähiges Angebot.

Zurück zum Anfang der Seite

Wie komme Ich dort hin?

Male International Airport auf der Hulhule Insel, 10 Minuten mit dem Boot vom Ort der Hauptstadt Male, ist da wo die meisten Ankünfte den ersten Fuß auf Maledivischen Boden setzen.

Wesentliche Malediven Urlaub Szene - Foto Leihgabe von Spa Water Villa

Einzelheiten über Flüge von Deutschland, Österreich oder der Schweiz, finden Sie bitte auf unserer Seite: Internationale Flüge

Mit Wirkung vom 1. Januar 2012 gibt es eine Flughafenentwicklungsgebühr für alle Passagiere über 2 Jahre Alter, die vom Flughafen Male abfliegen, diese wird am Check-in Schalter kassiert.

Zurück zum Anfang der Seite

Unterkunft

Falls Sie eine Übernachtung auf Ihrem Weg rein oder raus von den Malediven brauchen, oder nur ein paar Tage extra Urlaub neben Ihrer Tauchsafari machen wollen, dann überprüfen Sie den mit uns verbundenen Hotel Reservierungs Agenten Agoda.de und ihre Möglichkeiten für Unterkunft in den Malediven. Wenn Sie ein paar Stunden übrig haben in Male, vor oder nach Ihrer Tauchsafari, dann möchten Sie vielleicht ein Tageszimmer in einem Hotel in Male buchen, oder auf Hulhule Island, wo sich der Flughafen befindet. Sie können duschen, Ihr Gepäck aufbewahren und frei sein, um die Gegend zu erkunden.

Durchstöbern Sie deren Webseite und nutzen Sie deren Online-Chat um Ihre Fragen zu stellen und verwenden Sie einfach Ihre Kreditkarte, um Ihre Buchung zu tätigen:

Infos, Preise und Reservierungen für Hotels in Malediven und Weltweit (Öffnet sich in neuem Fenster)

Alle deren Angebote kommen mit einer 'Niedrigpreis Garantie' um sicherzustellen, dass Sie das beste Angebot für Ihr Geld bekommen.

Zurück zum Anfang der Seite

Allgemeine Information

Hier findet man Informationen zu:

Klima

Es gibt 2 Monsun-Saisons, die das Klima dominieren - der Nordost-Monsun (Trocken) und den Südwest-Monsun (Nass). Aufgrund der Äquatorialen Lage, haben die Malediven keine großen Wirbelstürme.

Generell sind die trockeneren Monate des Jahres in den Malediven Inseln zwischen November und April (März und April werden die heißesten Monate). Die Saison Wetter , läuft vom Mai bis Anfang November. Juni, Juli August sehen den meisten Regen, obwohl der meiste Regen in den südlichen Atollen fällt (nicht von Dive The World empfohlen).

Die Temperaturen liegen zwischen 24 und 33°C das ganze Jahr und es ist möglich die Malediven das ganze Jahr zu tauchen.

Sie sollten geeignete Kleidung, wie leichte Baumwollkleidung und Sandalen packen und nichts eigentlich nichts anderes, als normalerweise für den Besuch irgendwo in den Tropen.

Die Strände der Malediven Inseln

Es gibt eine Menge herrlicher Strände in den Maldives. Einige der Besten werden Sie als Teil Ihrer Tauchsafari besuchen. Viele Kreuzfahrten beinhalten Insel Barbecues, oft auf vollständig einsamen Inseln, auf denen Sie dass "Weg von allem" Gefühl haben werden, während Sie einen Spaziergang am feinen weißen Sandstrand machen, auf dem es keine Spuren anderer gibt. Die Abgelegenheit von dieser Insel-Kette und ihr Korallenerbe, haben zur Folge, dass die Strände hier zu den schönsten und saubersten gehören, die man nur irgendwo finden kann.

Obwohl es soviele unglaubliche Strände gibt in dem gesamtenen Atollen der Malediven, so ist doch die Hauptstadt Male, wo alle kommerziellen Aktivitäten durchgeführt werden, leider nicht gesegnet mit sandigen Küsten. Allerdings gibt es einen künstlichen Strand der ein sehr beliebter Treffpunkt für Einheimische ist, besonders am späten Nachmittag.

Malediver und Touristen kommen hierher, um zu schwimmen, sonnen oder Bummeln, aber es gibt auch Wassersportarten die genossen werden wollen, sowie Unterhaltung mit Live-Musik, Karneval und Paraden, die den künstlichen Strand als ihren Brennpunkt haben.

Sehenswürdigkeiten und Touristen Attraktionen

Konsistente Strömungen aus dem südlichen Indischen Ozean machen die Malediven zu einer der beständigsten und sichersten Gegenden um aud diesem Planeten zu Surfen. Es gibt grundsätzlich 2 große Bereiche zum Surfen - Nord Male Atoll und die äußeren Atolle ca. 450 km in den Süden. Die Surf-Saison läuft von Mitte Februar bis November, zeitgleich mit dem Südwest-Monsun. März und April bieten eine ausgezeichnete Kombination von Tauch-, Surf-und Wetterbedingungen.

Wenn Sie wie die meisten Taucher sind, werden das meiste Ihrer Zeit mit Tauchen verbringen, Inseln besuchen und die Landschaft genießen auf Ihrer Tauchkreuzfahrt. Allerdings gibt es einige interessante Dinge auch in Male Stadt zu tun, wenn Sie Zeit haben.

Das National Museum, im alten Sultanspalast im Sultan's Park, ist ein beliebter Ort für diejenigen, die in die Kultur und Geschichte der Nation eintauchen wollen. Hier können Sie alles über Koloniale und Vorkoloniale Zeiten der Malediven Inseln lernen und Antiquitäten wie Throne und Statuen und andere Requisiten ehemaliger Sultane sehen. Es zeigt auch Thor Heyerdahl's Archäologische Entdeckungen und schöne Steinmetzarbeiten. Das Museum ist geöffnet von Samstag bis Donnerstag (außer an gesetzlichen Feiertagen.

Erbaut im Jahre 1906 von Sultan Mohamed Shamsuddeen III, ist der Mulee-Aage Palast nun das Amt des Präsidenten und eines der bekanntesten Wahrzeichen in Male. Es beherbergt auch viele Gräber der Heiligen der Malediven und ist einen Besuch wert.

Die Freitagsmoschee (auch als Masjid-al-Sultan Mohammed Thakurufaanu-al-Azzam bekannt) ist der größte auf den Maldives, fasst rund 5.000 Menschen und verfügt über schöne Minarette und dekorative Kuppeln, sowie Gräber von vielen nationalen Helden des Landes.

Diese und die vielen anderen Sehenswürdigkeiten der Malediven sind daher ein Muss für jedermann mit einem Interesse an der Erforschung der einzigartigen Maledivische Kultur und Kunst des Landes. Für einen moderneren Ausblick auf dieses Land, sollten Sie alle sensorischen Freuden des örtlichen Fischmarkts, Brennholz Markts -und der Obst-Basare entdecken. Der Fischmarkt ist am Ufer von Male und ist ein Rausch von Farben, Geschwätz und Geruch - einige bezaubernd, andere überwältigend!

Unterhaltung und Einkaufen

Male hat zahlreiche Geschäfte, Restaurants, Bars und Attraktionen vor Ort, um Einheimischen und Touristen gerecht zu werden. Glücklicherweise frei von den schlimmsten Auswüchsen der Globalisierung, sind die Restaurants und Geschäfte vor Ort im Einheimischen Stil und so können Sie sicher sein, dass Ihre Einkäufe die echten Artikel sind.

Shops und lokale Stände verkaufen lokalen Handwerke wie traditionelle Matten und Holz Kuriositäten. Sie können sich einen schönen holzgeschnitzten Dhoni als eine Erinnerung an Ihre Malediven Tauchsafari mitnehmen. Es gibt eine Menge Läden mit Schmuck in Silber, Gold und Perlmutt-Perle. Leider verkaufen diese Geschäfte auch Schildkrötenpanzer und Korallen, so dass es eine gute Gelegenheit für Sie ist, sich wie ein verantwortungsbewusster Tourist zu verhalten und Ihren Unmut kund zutun über den Verkauf von solchen Produkten. Chaandanee Magu ist möglicherweise der beste Platz zum Souvenirs einkaufen.

Seien Sie gewarnt, dass die Geschäfte für 15 Minuten 5 mal täglich während der muslimischen Gebetszeit schliessen, so dass Sie vielleicht auf halbem Wege durchs feilschen sind, wenn der Ladeninhaber Auszeit ruft und weg rennt um seinen Allmächtigen zu verehren.

Für diejenigen, die Waren mit Etiketten finden müssen, gibt es eine Designer-Boutique oder Einkaufspassage, wo Sie Lederwaren, Baumwolle, Polyester und Seide, Jacken, Pullover und Sportwaren finden können, von denen viele die echten Marken zu sein scheinen. Uhren, Kameras und andere Elektronische Waren sind auch reichlich vorhanden.

In Bezug auf Nachtleben gibt es Diskotheken und Bars in mehreren Hotels in Male, in denen auch Live-Bands autreten und Kulturelle Shows hier und da.

Essen Gehen

Restaurants beinhalten sowohl Touristische Verkaufsstellen für Meeresfrüchte und internationale Küche, sowie Stände mit Essen, das bei den Einheimischen sehr beliebt ist, und die so ziemlich alles verkaufen. Maledivische Küche ist stark von der Srilankischen und Indischen Küche beeinflusst, so dass Sie reichlich Currys mit einer Vielzahl von Aromen und Gewürzen erwarten können. Fisch und Meeresfrüchte sind stark vertreten, wie man es von einer Insel-Kette erwarten kann.

Einige der beliebtesten Gerichte die einen Versuch wert sind, sind Snacks aus Reis, Thunfisch, Kokos, Linsen und Gewürzen. Kokosnuß Wasser ist in diesen Verkaufsstellen erhältlich und dient als ein beliebtes Erfrischungsgetränk. Es gibt auch unzählige tropische Früchte, sowie lokale und importierte Weine zu genießen.

Die besseren Hotels haben ihre eigenen Restaurants und bieten zahlreiche Internationale Gerichte sowie lokale Speisen. Aber für die authentische Küche der Malediven, gibt es keinen Ersatz für dass, was die Einheimischen genießen in den einfacheren Lokalen. Einige der beliebtesten Orte für Touristen um essen zu gehen sind das Aquatic Residency, City Motel, Extra Heaven und Classic Inn.

Geschichte

Ein kurzer Regenschauer bringt einen Regenbogen über den Malediven Inseln - Foto Leihgabe von Geogff Spiby, Ocean Divine

Geologisch wurden die Malediven Inseln durch vulkanische Inseln gebildet, welche durch die Oberfläche etwa vor 65 Millionen Jahren brachen und dann abklangen, wodurch ihre abfallenden Korallenriffe an der Oberfläche in die Atolle formten, dei wir heute sehen. In Bezug auf die menschliche Geschichte wird vermutet, dass die Malediven erstmals vor mehr als 4,000 Jahren von Seeleuten des Indischen Ozeans besiedelt wurden.

Die Inseln wurden von einer Mischung aus Indern und Sri Lankern der buddhistischen Religion besiedelt, bis eine Bekehrung zum Islam im 12. Jahrhundert stattfand. Europäischer Kolonialismus kam im 16. Jahrhundert, zuerst in Form von den Portugiesen, dann von der Niederländern und den Briten, gefolgt von der Unabhängigkeit im Jahre 1965.

Aktuelle Politik wird bestimmt durch Maumoon Abdul Gayoom, der als Präsident weiterhin im Amt ist (trotz aller Versuche, ihn zu stürzen)

Die Örtlichen Maledivisch Personen

Die Malediven haben eine Bevölkerung von etwas über 300.000, mit der höchsten Dichte in der Hauptstadt Male, mit rund 70.000 Einwohnern.

Die offizielle Sprache ist das Maledivische Dhivehi, ein Dialekt der Singhalesen (gesprochen in Sri Lanka) mit Einflüssen aus anderen lokalen Sprachen. Das Skript ist aus dem Arabischen, aber keine Sorge, Englisch ist weit verbreitet, vor allem bei Beamten und im Tourismus.

Fischerei, Tourismus und Landwirtschaft sind die 3 größten Quellen der Einnahmen der Maldives. Malediver sind sunnitische Muslime, und obwohl sie 5 mal am Tag beten (und alles geschlossen wird), sind sie im Allgemeinen sehr Verständnisvoll im Umgang mit den verschiedenen Kulturen und Verhaltensweisen von Touristen. Allerdings sollten Sie nicht versuchen, Elemente anderer Religionen wie Kruzifixe oder Buddha-Statuen ins Land zu bringen. Seien Sie auch vorsichtig mit Büchern, Zeitschriften oder DVDs, die unangebracht angesehen werden könnte (von den Einheimischen). Diese werden beschlagnahmt werden.

Aufgrund seiner Lage als Knotenpunkt im Indischen Ozean ist es nicht verwunderlich, dass die Malediver Sri Lankischen und Indischen Ursprungs sind, mit Einflüßen der Arabischen, Afrikanischen und Indonesischen Kultur. Obwohl sie Muslime sind, so hat dieser Einfluss der Kulturen zur Folge, dass es einen starken Glauben an die geistige Welt gibt. Zum Schutz gegen die bösen Geister, die als 'Jinns' bekannt sind, nutzen die Einheimischen oft verschiedene Reize und Zauber, obwohl es unwahrscheinlich ist, dass Sie einer solchen Tätigkeit in den Resorts oder anderen touristischen Gebieten begegnen werden.

Gesundheit

Die Malediven Inseln haben keine ernsthaften Probleme mit Krankheiten. Die Resorts und Tauchsafaris sind autark in Bezug auf Wasser und Strom. In einigen Fällen ist das Wasser trinkbar, wird aber nicht wunderbar schmecken, und viele der Tauchsafaris berechnen für abgefülltes Wasser eine Zulage zur "Abgabe von einer Flasche pro Tag" umsonst.

Tauch oder Sonnen Verletzungen stehen für den Großteil der gesundheitlichen Probleme von Touristen. Um Überhitzung zu vermeiden, viel Wasser trinken, in den Schatten gehen und tauchen Sie immer innerhalb Ihrer Grenzen.

Viele Orte haben ihren eigenen Arzt oder eine Krankenschwester und die meisten sind recht einfach in der Nähe einer Druckkammer zu erreichen. Es gibt 2 Krankenhäuser in Male: Das Staatseigene Indira Gandhi Memorial Hospital (IGM) und das Private Abduarahman Don Kaleyfan Krankenhaus (ADK). ADK akzeptiert einige Versicherungen, aber das IGM nicht. Wie immer, Krankenversicherung und oder Tauchversicherung wird dringend empfohlen. Versuchen Sie, eine Evakuierung zu vermeiden, da die Malediven ein langer Weg weg von überall sind.

Wie bei anderen Impfungen und Gesundheit Vorsichtsmaßnahmen, empfehlen wir Ihnen, Ihren Arzt vor Ort bei der Planung Ihrer Tauchreise in die Malediven zu fragen.

Touristen Visas

Keine vorherige Visaregelungen sind erforderlich um in die Republik von Malediven einzureisen. Eine 30 Tage Aufenthaltserlaubnis wird den Besuchern bei der Ankunft in bezeichneten Häfen bei der Einreise erteilt, basierend auf den Anforderungen für die Einwanderung.

Zeitzonen

Standard Zeit hier ist 3 Stunden nach der Mittel Europäischen Zeit (MEZ +3).

Geschäftszeiten

Von Sonntag bis Donnerstag von 7:30 bis 14:30 Uhr im staatlichen Sektor, und in der Regel vom 9:00 bis 17:00 Uhr in der Privatwirtschaft, obwohl die meisten Büros im privaten Sektor für einen halben Tag am Samstag öffnen. Das Wochenende fällt hier auf Freitag und Samstag.

Stromversorgung

Die meisten Resortsinseln verwenden 220/240 Volt AC bei 50 Hz, aber es gibt keine Standard-Stecker-Typen und es lohnt sich die Mitbringung eines internationalen Adapters. Die Stecker sind in der Regel entweder die 3 Vierkant - 13 Ampere Britischer Art, oder sie sind die 2-poligen im Europäischen Stil. Wenn Sie eine 110-Volt-Versorgung brauchen, dann brauchen Sie einen kleinen Transformator um von 240V auf 110V umzuwandeln.

Fotographieren

Es ist empfehlenswert, alle Ersatzteile und alle Materialien wie z.B. Filme etc und Batterien mitzubringen. Vor Ort können Sie diese Artikel nur schwer finden.

Kommunikation

Die Telefon Anlagen in den Malediven sind sehr effizient und Internationale Telefongespräche stehen zur Verfügung auf allen Resort Inseln. Post kann von den Resorts aus verschickt werden und erreicht sein Ziel in der Regel innerhalb von 7-10 Tagen.

Ein GSM-Mobilfunknetz mit internationalem Roaming funktioniert in den meisten der touristischen Gebiete. Sie können auch SIM-Karten auf dem Flughafen kaufen.

Festnetz Internet-Anbindung ist nicht leicht zugänglich auf den Inseln, auch in Male gibt es hohe Internet Preise bis zu EUR 2 pro Stunde. Aber das WLAN-Netz ist recht umfangreich. Dhiraagu hat angekündigt, die Einführung von GPRS-Daten-Roaming-Service für Besucher zu den Malediven, und einen Prepaid-Breitband-Internet-Hotspot-Service, die so genannte Wireless Zone in den wichtigsten Atollen. Wataniya Telecom Maldives hat auch ein Netzwerk mit Highspeed-Internetzugang über 3G-Technologien in das Stadtgebiet von Male und GPRS / EDGE-Technologien im Dienste von anderen Gebieten des Landes basiert.

Zurück zum Anfang der Seite

Benimmregeln

Trinkgeld und Handeln

Die Praxis von Trinkgeld ist üblich in den Malediven. Lassen Sie Raum für ca. EUR 8 für Mitarbeiter, die sich gut um sie gekümmert haben während Ihres Aufenthaltes z.B wenn Sie den gleichen Kellner in Ihrem gesamten Urlaub gesehen haben. Lokale Boot-Besatzungen auf einer Tauchsafari erwarten auch ein Trinkgeld am Ende Ihres Trips. Für kleinere Sachen wie Gepäck tragen, EUR 1 sind normal. Hinweis: Sie sollten ein paar Dollar beiseite legen für Abflugsteuer. Derzeit EUR 10, Die Abflugsteuer ist in den meisten Flügen enthalten, ABER nicht in allen.

Kleidung

Obwohl Sie sich vielleicht fühlen wie in einem abgelegenen Paradies, reagieren die Einheimischen nicht allzu freundlich auf Ihr entkleiden. Nacktheit ist untersagt. Bademode sollte Anständig sein und Sie sind gut beraten einigermaßen gut für Dinner zu verhüllen. Wenn Sie eine bewohnte Insel besuchen, dann sollten Sie vom Oberkörper bis zum Knie bedeckt sein.

Kriminalität

Sie sollten die üblichen Vorsichtsmaßnahmen anwenden und nicht Geld und Wertsachen herumliegen lassen um nicht zum Diebstahl einzuladen. Bei der Einreise sind Sie nicht befugt, mehrere Dinge zu importieren, einschließlich Alkohol, Wurstwaren,Götzenabbilder, oder Harpunen und Maschinengewehre. Wenn Sie Alkohol dabei haben, dann können Sie es am Zoll deklarieren. Dort erhalten Sie eine Quittung und Sie können es zurückfordern, wenn Sie die Malediven wieder verlassen. Alles eingehende Gepäck wird geröntgt, so dass alle unangemeldeten Flaschen wahrscheinlich auch gefunden werden!

Zurück zum Anfang der Seite

Interessiert?

Wenn Du mehr wissen willst über diese populären und abgelegenen Atolle, dann klicke auf einen der Links und finde mehr Infos zu Deinen Möglichkeiten:

Buche rechtzeitig um eine große Auswahl zu haben. Die besten Malediven Scuba Tauchferien sichern sich Stammkunden schon immer weit im voraus.


Zurück zum Anfang der Seite

 
Tauchsafari Suche
Abreisedatum: zwischen
und
 
 

Spezialangebote

Tauchpakete

Last Minute & Frühbucher- Angebote für die Maldives.

 
 

Malediven

Tauchsafari

Tauchkreuzfahrten vom EUR 142 pro Tag ...

 
 
Kommentar
... [Ihr Verkaufspersonal] war sehr geduldig, selbst als ich etwas spät dran war mit meiner Buchung. Sie waren alle schnell, hilfsbereit und Flexibel ...
Natalia Semko, Rußland
[ Mehr Kundenmeinungen ]
 © Dive-The-World.com Teilen Mögen Sie diese Webseite?: 
Datenschutz | AGB  
 DIVE THE WORLD   
Unit 702, 7/F Bangkok Bank Building,
No. 18 Bonham Strand West, Hong Kong
Tel.: +66 (0)83 505 7794
Fax: +66 (0)76 281166
E-mail: anfragen@dive-the-world.com
Website: http://www.dive-the-world.com