Dive The World Logo Dive The World Global Webseite Banner Dive The World Global Webseite Banner

Thailand Scuba Tauchurlaub

Phuket Insel Touristen Informationen

Phang Nga Bucht, östlich der Insel Phuket

Gelegen im glitzernden Wasser der Andamanen See und nur 70 Minuten Flugzeit südlich von Bangkok, hat Thailands beliebtester Badeort alles, was man sich möglicherweise im Urlaub wünschen könnte: herrliche Strände, einige der besten Resort-Hotels, Internationale und Thailändische Küche, Tempel, Wassersport, Korallenriffe, türkisfarbenes Meer, Tauchen und Tauchsafaris und die tropische Sonne - alles in reichlicher Auswahl.

'Die Perle des Südens', Phuket ist die größte Insel Thailands. Mit der Form einer unregelmäßigen Perle, ist sie 21 km breit und 48 km lang. Von einem Ende der Insel zum anderen zu fahren, würde ca. 1½ Stunden dauern.

Obwohl Baustellen und der Bau neuer Straßen und der Verkehr, einiges der Insellandschaft verunzieren, sollten Sie einiges hochwertiges Tauchen und eine aktionsreiche Zeit mit viel Nachtleben suchen, dann ist die Insel Phuket immer noch der Ort, wo man in Thailand sein sollte.

Der Rest dieser Seite enthält Informationen über:

Wie man dort hinkommt

Die Insel liegt im Süden von Thailand, an der Andamanen-Küste der Thailändischen - Myanmar - Malaiischen Halbinsel. Phuket International Airport hat direkte Flüge von / nach Düsseldorf, München und Frankfurt am Main, Wien und Basel, Bangkok (Thailand), Kuala Lumpur (Malaysia), Singapur, Hongkong und Bali.

Einzelheiten über Flüge von Deutschland, Österreich oder der Schweiz, finden Sie bitte auf unserer Seite: Internationale Flüge

Flüge von Bangkok mit Air Asia (www.AirAsia.com), Thai Airways (www.ThaiAir.com) und Bangkok Airways (www.BangkokAir.com) verkehren täglich, fast stündlich und dauern etwas mehr als 1 Stunde. Hin-und Rückflug kosten rund EUR 111.

Der Flughafen liegt etwa 40 Kilometer und eine 45-minütige Fahrt mit dem Taxi vom Patong Strand entfernt. Wir können Flughafen-Transfers für Sie arrangieren, ab EUR 15 pro Weg.

Es gibt auch täglich Bus und Bahn, die zwischen Bangkok und Phuket fahren und eine billigeres Mittel bieten, um hierher zu kommen. Sie sind jedoch deprimierend langsam (12 Stunden).

Zurück zum Anfang der Seite

Wo man dort wohnen kann

Unser Partner für Hotelreservierungen Agoda.de haben eine Vielzahl von Taucherffreundlichen Unterkünften in Phuket. Durchsuchen Sie deren Webseite, nutzen Sie deren Live-Chat um Ihre Fragen zu stellen und dann einfach mit Ihrer Kreditkarte Ihr Hotel buchen:

Besuchen Sie Agoda.de für Details und Preise und machen Sie eine Reservierung für Phuket und weltweite Hotels (Öffnet in neuem Fenster)

Vom Fünf-Sterne-Strand-Resorts, zu günstigen Unterkunftsmöglichkeiten. gibt es etwas für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel. Und Sie können sicher sein, dass alles, was Sie als Option wählen, mit deren 'Low Price-Garantie' gesichert wird und so erhalten Sie immer den besten Wert für Ihr Geld.

Zurück zum Anfang der Seite

Phuket's Klima

Das Phuket Klima ist tropisch warm das ganze Jahr über. Ob Sie nach Thailand kommen zum Tauchen oder nicht, empfehlen wir Ihnen zu versuchen von Februar bis April zu kommen. Das Wetter ist am besten, es gibt es weniger Touristen hier, die Unterkünfte haben ein viel besseres Preis-Leistungs-Verhältnis und die Meere sind am ruhigsten. Die Tauchplätze rund um die Similan Inseln sind nicht überfüllt und es ist die für Sie optimale Zeit, um etwas Besonderes auf Ihrer Phuket Tauchsafari zu sehen, da es Walhai und Manta Saison ist!

Touristische Hochsaison ist von November bis April. Allerdings empfiehlt es sich, Dezember und Januar möglichst zu vermeiden, da dies in der Hauptsaison liegt, wenn Unterkunft schwer zu finden sein kann und teuer ist und Phuket Tauchplätze sehr voll sind, besonders die Similan Inseln und Richelieu Rock. Tauchcharter sind oft ausgebucht.

Der Nordost-Monsun von November bis März ist wundervoll, mit klaren luftigen Tagen und duftig kühlen Nächten. Von November bis April hat Phuket durchschnittlich 26 sonnige Tage pro Monat.

Der Südwest-Monsun von Mai bis Oktober bringt Regen und Wind zur Westküste von Südthailand, aber es gibt immer noch 20 Sonnentage pro Monat. Am häufigsten sind es nur kühle Schauer am späten Nachmittag, aber es kann auch Regentage geben. Die See kann ziemlich rau sein in dieser Saison und Tagesausflug Tauchfahrten von Phuket werden ein wenig rauer. Schwimmer sollten vorsichtig sein, während diese Wellen durch eine wachsende Zahl von Surfern und anderen Wassersportlern an der Windseite der Andamanenküste bevorzugt werden.

Es gibt 2 sehr heiße Perioden des Wetters auf der Insel, die erste zwischen April und Mai, wenn die durchschnittlichen Temperaturen von 30 bis 36°C reichen und nur die gelegentlichen tropischen Gewitter Abkühlung von der Hitze bringen. Es ist auch sehr heiß zwischen September und Oktober, aber die häufigen Niederschläge haben einen wunderbaren Kühleffekt.

Zurück zum Anfang der Seite

Strände

Patong Strand

Not vor nicht allzu vielen Jahren war Patong Beach ein abgelegenes Inseldorf. Heute ist es Phuket berühmtester Strand und eines der am weitesten entwickelten Strand Resort Gebiete in Südostasien. Sie finden auch Dive The World hier. 15 Kilometer westlich von Phuket Stadt liegend und fast 3 km lang, hat Patong einem weißen Sandstrand und liegt in einer tiefen ovalen Bucht, von grünen Hügeln umgeben.

Patong Strand - Phuket Insel - Thailand

Hinter der Strandpromenade, ist die Küste fast komplett mit Hotels gesäumt, von einfachen Pensionen bis zu luxuriösen Internationalen Resorts, zusammen mit anderen Dienstleistungen wie Restaurants, Geschäften, Banken und Reiseveranstaltern. Die Stadt ist der wichtigste Ausgangspunkt für Phuket Tauchsafaris.

In der Nacht, ist es das Zentrum des Nachtlebens auf Phuket. Es dreht sich um die wichtigste Ost-West-Straße Soi Bangla und hier finden Sie Restaurants, Diskotheken, Go-go-Bars und Bier-Bars.

Während des Tages gibt's eine echte kosmopolitische Atmosphäre, wenn Sie am Strand flanieren und aus der ganzen Welt Menschen sehen und hören. Eine vollständige Palette von Wassersport gibt es hier, wie Jetski und Parasailing. Wenn Sie einen Adrenalinstoß suchen, ist dies der richtige Ort für Sie.

Der Patong Strand ist ein öffentlicher Strand und es gibt keine geschlossenen oder reservierte Bereiche für keinen der Resorts. Die Liegestühle und Sonnenschirme können jedoch von privaten Anbietern gegen eine geringe Gebühr gemietet werden. Viele andere Dienste stehen zur Verfügung am Strand, wie traditionelle Thai-Massage, Haare flechten, alkoholfreie Getränke, Eis und Obstsalat.

Am südlichen Ende des Strandes können Sie ein Longtail-Boot für den Transport zu einem der nächsten Strände, wie den Freedom Beach, mieten, oder einfach nur einen schönen Blick über die Stadt haben.

Kata & Karon Strände

Nur 10 Minuten Fahrt vom Patong Strand liegt der Karon Beach, eine Welt entfernt von der Phuket Patong Party-Stadt. Dieser wunderschöne 4 Kilometer lange weiße Sandstrand ist nur selten überfüllt, auch in der Hochsaison. Dies macht den Karon Strand eine gute Wahl für eine friedlichere Art von Urlaub, mit feinen Resorts in der Nähe des Strandesund mit herrlichem Blick auf die Hügel über der Bucht.

Von Mai bis Oktober gibt es starke Unterströmungen, so halten Sie bitte Ausschau nach Warnflaggen. Die Wellen in dieser Zeit des Jahres werden am Karon Strand groß genug zum Surfen. Das südliche Ende vom Karon Strand hat die meisten Surfaktivität und es gibt Surfbretter zu mieten.

Unmittelbar südlich von Karon liegen Kata und Kata Noi, die auch ruhige Strände sind. Kristallklares Wasser und eine große Auswahl an Freizeitangeboten, zusammen mit viel Ellenbogenspielraum sind die Höhepunkte im Kata-Bereich.

Koh Puu, die kleine Insel vor dem nördlichen Ende, hat ein lebendiges Korallenriff, das hervorragende Sehenswürdigkeiten der lokalen Unterwasserwelt bietet.

Andere bemerkenswerte Strände sind Kamala, Surin und Laem Sing im Norden von Patong, und Naiharn und Yanui weiter nach Süden. Diese Strände sind großartige Ziele für jene, welche von den wichtigsten Urlaubsorten der Insel Phuket weg sein wollen.

Zurück zum Anfang der Seite

Sehenswürdigkeiten und Dinge zu tun

Brauchen Sie mehr Spaß und Spannung an den trockenen Tagen als nur am Pool geparkt zu sein, oder einen Kriminalroman zu lesen ? Warum dann nicht von einer der vielen hervorragenden Aktion und Abenteueraktivitäten profitieren, von denen wir sicher sind, dass Sie viel Spaß dabei haben werden.

Brechen Sie ihre Sonnenstrahlen Strand-Siesta mit einem Spurt um die Bucht auf einem Jet-Ski.

Leinen los und weg auf Ihrem Meerkanu durch versteckte Inselhöhlensäulen aus Kalkstein, als Hongs bekannt, in der Phang Nga Bucht oder Krabi. Diese Höhlen waren früher die Heiligtümer Verstecke der berüchtigten Piraten des Südchinesischen Meeres.

Schnorchel in der Technicolor Meeresfauna, über die besten Korallenriffe der Andamanensee.

Schwebe hoch über dem Strand und jage Seeadler, in einem Gleitschirm von einem Schnellboot geschleppt. Oder einfach nur ausruhen und die Designer-Kopien in den frenetischen Marktständen der Strandstraße finden.

Entdecke Segeln, Hochseefischen, Rafting, Trekking ... die Liste geht weiter ... Phuket bietet für jeden etwas zu tun - von Bowling bis Bungee, es ist ein wahres Paradies und ein Erwachsenen Spielplatz!

"Schon gewesen, schon getan"? Warum dann nicht weiter hinaus wagen im klimatisierten Minibus oder auf einer Jeep-Tour. Entfliehen Sie Ihrem komfortablen Liegesitz, um eine der benachbarten Provinzen in Süd-Thailand zu besuchen.

Erleben Sie den Zauber der Tierweltentdeckung aus einem See Versteck - Elephant Trekking in dem grünen Regenwald Dschungel der kostbaren National Parks in Thailand!

Thailand ist die Heimat von etwa unbezahlbarem wie die weltweit kleinste und seltenste Art von Bär - dem malaysischen Sun Bear, in Gefahr, wegen der asiatischen Vorliebe für seine Arzneimittelgalle - oder die weltweit größte Blume, die mythische Rafflesia. Diese können bis zu 80 cm im Durchmesser werden !

Wilde Tiger klammern sich prekär an ein paar kostbare Inseln der Isolation in der Thailändischen Wildnis, im Widerspruch zur menschlichen "Geschäftemacherei und Ausbeutung aller irdischen Kreaturen" und ihrer schrumpfenden Heimat.

Entfliehen Sie den Touristenfallen und dem grassierenden Kommerz von Phuket. Es gibt wirklich so viel mehr in Thailand, wenn Sie sich die Mühe machen, es zu finden. Während du hier bist, warum nicht die Gelegenheit nutzen, die unberührten Landschaften zu entdecken, die authentische ländliche Lebensweise der einfachen Familie zu teilen und die ehrliche Kultur von Thailand ? Seien Sie mutig und wagen Sie sich weiter hinaus!

Es gibt auch viele Dinge zu sehen und zu tun in Phuket und sie kosten nicht einen Arm und ein Bein, wenn Sie sich mit einer Karte und einem Verkehrsmittel versehen.

Wenn Sie in Richtung Süden auf den Hügeln über dem Kata Noi Strand fahren, werden Sie mit einem atemberaubenden Blick auf die Kata und Karon Strände vom Aussichtspunkt belohnt. Fahren Sie weiter südlich und Sie werden am Ende in Cape Promthep ankommen, welches Ihnen alle tropische Pracht eines asiatischen Sonnenunterganges zeigt, wenn Sie dort in der Abenddämmerung hingehen.

Sie könnten dann zurück und hinüber zum Wat Chalong, Phuket, wo Sie den berühmtesten buddhistischen Tempel erkunden können und Sie die Farben und Architektur bestaunen und die thailändische Kultur in ihrer ganzen Pracht fühlen können.

Wenn Sie in Richtung Flughafen sind und am Heroinen Monument rechts fahren, sind Sie auf Ihrem Weg zum Bang Pae Wasserfall. Rückfahrt durch Thalang zum Ton Sai Wasserfall bevor Sie Ihren Weg zurück durch Bang Tao, Surin und Kamala machen, wo die meisten der muslimischen Gemeinschaft von Phuket in kleinen Gemeinden leben.

Zurück zum Anfang der Seite

Unterhaltung, Nachtleben und Gastronomie

Was auch immer Ihr Geschmack ist, es ist etwas für Sie da. Patong Beach verfügt über eine große Auswahl an Restaurants, zusammengepfercht in einem kleinen Gebiet, so dass es leicht ist zu wählen. Es gibt einige hervorragende Orte zum Essen hier, also entscheiden, was Sie essen wollen, dann suchen sie es hier. Es gibt eine große Vielzahl von verschiedenen Arten von Lebensmitteln, sowohl lokale als auch Internationale,darunter Französisch, Deutsch, Italienisch, Skandinavisch und Indisch, können hier gefunden werden.

Patong Beach ist das Zentrum des Nachtlebens in Phuket. Um Soi Bangla gibt es über 200 Bars, Pubs und Go-go-Bars, mit Hunderten von 'Barmädchen' anwesend. Sie geben Teile der Stadt ihren einzigartigen Geschmack von einem rauhen, lebendigen und spaßigen Ort, bis lange nachdem die Sonne untergeht. Wenn es Ihr erster Besuch in Thailand ist, können Sie sich fragen, warum in jeder Bar 10 oder 20 schöne Damen Ihnen Getränke serviert. Sicherlich sind sie nur ein wenig überbesetzt?! Das ist, weil sie mehr als nur Getränke anbieten ... Familien und Paare könnten einen der ruhigeren Strände bevorzugen, obwohl auch in Patong gibt es viel ruhigere Gebiete, weg von Bangla Road.

Wer einen Tag Tauchen, Sonnenbaden oder Sightseeing beendet, genießt es, sich in diesen Orten zu treffen und bis in die Nacht zu feiern. Es gibt eine Vielzahl von Barsportarten um mit jedem Ihrer neuen Freunden zu spielen. Spiele wie einen Nagel in einen Balken mit einem Hammer zu hämmern sind sehr beliebt und es kann ganz schön lustig nach ein paar Bieren werden. 4 gewinnt, Backgammon oder Jenga sind auch in Mode. Einige der etwas größeren Bars haben Billardtische, einen Tischfußball und Dartscheiben.

Patong bietet auch einige Diskotheken. 2 von ihnen sind in Soi Bangla und andere auf dem Hügel in Richtung Karon Beach.

Zurück zum Anfang der Seite

Einkaufen

Sie werden bei der Auswahl von Einkaufsmöglichkeiten auf Phuket erstaunt sein, vor allem in Patong. Fast alles, was Sie in Bangkok finden würden, werden Sie hier finden und so vieles mehr. Schuhe und Kleidung, Parfüm, Software-Spiele, Souvenirs, Ölbilder, Resort Ware und Designer-Label-Produkte sind hier, neben ihren nicht so authentischen Versionen.

Es gibt viele enge Gassen, die den Charakter eines arabischen Suk haben, oder eines Basars mit einer Auswahl von Produkten - Soi's Permpong II und III am Patong Beach sind gute Beispiele. Jede Thai Handwerkskunst aus allen Regionen Thailands kann in Patong erworben werden.

Schneidereien passen Sie an und machen den perfekten Seideanzug oder Hemd, Kleid oder Rock in 24 Stunden und zu unglaublich niedrigen Preisen.

Phuket ist die Quelle von Perlen und Zinn und du wirst Perlen zu unverschämt günstigen Preisen und viele lokal produzierte Produkte aus Zinn finden.

Legendäre Thai Seide spiegelt die reiche Vielfalt der Kultur und ihrer unterschiedlichen ethnischen Herkunft wider. Jeder hat seinen eigenen Weben und Färben Stil und Technik.

Eine typische Thai Strassenszene, wie man sie in Phuket Stadt zu sehen bekommt

Authentische Antiquitäten, eine große Auswahl an überlegen Holzschnitzereien, Innen-und Außenbereich Bronzewaren, Teakholz Möbel, Porzellan, Buddhastatuen, Keramik, Gemälde und unzählige andere dekorative Elemente können sowohl in Patong und Phuket Town gefunden werden, als auch in Betrieben, an der Autobahn nördlich von Phuket Town in Richtung Flughafen und auf dem Weg nach Patong.

Silber, Gold und Jade, farbige Edelsteine und Diamanten und sehr fein gefertige Schmuck Produkte aus einer hoch entwickelten Thai Edelstein-und Schmuckindustrie kommen. Die meisten seriösen Geschäften werden Ihnen eine Bescheinigung über die Echtheit und Wert bei jedem Einkauf geben, den Sie machen.

Zurück zum Anfang der Seite

Geschichte

Die Phuket Insel war schon immer eine Kreuzung und Anlaufhafen auf alten Seewegen aus Arabien, Indien und dem Westen, mit dem Handel für China bestimmt und eine Zuflucht auf der Leeseite in Phang Nga Bay für Kapitäne welche die Monsunstürme fuhren.

Es hat sich ein Gleichgewicht zwischen den maritimen Händlern und den lokalen Seezigeunern (Chao Leh) Stämme mit polynesischen Wurzeln entwickelt, die die Inseln des Südens seit vielen Jahrhunderten bewohnt haben und Seefahrer Nomaden und Marodeure und den Thai sprechende Siedlern aus dem Norden mit ihren Reisfeldern, Obst-und Zinn-Minen. Zuvor war Phuket mit dem Festland durch eine niedrige Landenge verbunden, aber jetzt nur noch durch die Sarasin-Brücke.

Ab dem 16. Jahrhundert und die Zeit der Ayuthaya kamen die Portugiesen, die Holländer und später die Briten. Die birmanische Invasion passierte 4 mal. Im Jahr 1785 wurde eine 5-wöchige Invasion durch die Birmesen dank der Genialität von 2 Schwestern abgewiesen, die dadurch zu nationalen Heldinnen wurden. Realisierend sie waren in der Unterzahl, überzeugten Chan und Mook alle Frauen auf der Insel sich als Männer zu verkleiden und so die Birmesen glauben zu lassen, dass die Insel zu gut verteidigt war. In der Tat war der Insel Gouverneur gerade gestorben und die Thais waren führerlos.

Wie Sie zu Ihrem Resort vom Flughafen fahren, passieren Sie eine Statue auf einem Kreisverkehr, zu Ehren der 2 Schwestern. Die Birmesen kehrten 24 Jahre später wieder und beschlagnahmten und verbrannten Thalang, dann die Phuket Inselhauptstadt, komplett bis auf den Boden. Eine neues Thalang wurde an einem anderen Ort weiter im Süden wieder aufgebaut und sein Name wurde in Phuket verändert, von dem malaiischen Wort Bukit oder 'Hügel', nach Kao Rang in Phuket Town die Hauptstadt der Provinz.

Während der letzten 100 Jahre hatte Phuket seine wirtschaftliche Bedeutung mit dem Abbau von Zinn und Anbau von Kautschuk hergestellt, obwohl heute der meiste Zinn Bergbau vom Tourismus abgelöst wurde. Der Boden ist reich und glänzend mit unzähligen tropischen Früchten. Ananas, Kokosnüssen, Cashew-und Gummi werden für den Handel produziert. Krabbenzucht ist bezeichnend, an der Ost-und Südküste. Der Baubeginn ist auch sehr groß auf Phuket mit neuen Hotels, Wohnsiedlungen und Einkaufszentren, zusammen mit Verbesserung des Straßennetzes zur Beseitigung der Verkehrsprobleme, aufgrund des Tourismus-Booms.

Zurück zum Anfang der Seite

Die Einheimischen

Offizielle Zahlen spiegeln eine lokale Bevölkerung von rund 200.000 Einwohner wider, aber die Gesamtzahl der hier lebenden Menschen liegt näher an 500.000. Die 2 wichtigsten Ballungszentren sind auf gegenüberliegenden Seiten der Insel. An der Ostküste ist Phuket Town, die Hauptstadt und an der Westküste ist Patong Beach, das Phuket Zentrum des Tourismus.

Die Bewohner von Phuket sind Thais, die vom Festland kamen, Chinesen, die in Zinnminen Arbeit bekamen, Muslime malaysischer Herkunft, die in den Kautschuk-Plantagen und den Chao Leh-oder Seeweg Zigeunern, eine der frühesten Gruppen, die zur Arbeit nach Phuket kamen.

Die Chinesen machen etwa 35% der Bevölkerung der Insel aus. Sie unterscheiden sich von denen, die in Bangkok und anderen Regionen von Thailand leben, denn sie kamen vor allem aus der Hokkien Region Chinas, wie jene, die heute in Singapur und Malaysia angesiedelt sind.

Wie auch anderswo in Asien, sind viele der Chinesen jetzt vollständig in die Gesellschaft integriert und viele von ihnen besitzen und betreiben Geschäfte, sowohl große als auch kleine. Gemeinsam sind sie verantwortlich für einen großen Teil des Handelsvolumens auf Phuket und ihr Einfluss ist an vielen Stellen sichtbar, wie im Chinesischen Tempel auf Phuket, oder beim jährlichen Chinesischen Vegetarischen Festival im Oktober, eine wichtige touristische Attraktion von Phuket.

Der Einfluss der Indonesischen und Malaiischen Kultur ist auch in der ethnischen Zusammensetzung, Sprache, Kunst und Religion im Süden Thailands deutlich. Über ein Drittel der Thais, die hier leben, sind Muslime. Konzentrierte meist um Surin und ein paar andere großen Dörfern, arbeiten sie als Reis und Kautschuk Bauern.

Zurück zum Anfang der Seite

Nahverkehr

Öffentlicher Nahverkehr existiert zwar, aber nicht mit regelmäßigen Zeitplänen, wie es in den meisten westlichen Ländern der Fall ist, so dass die Tuk-Tuk (Thai Mini Taxi) der häufigste Weg sind, um rund um Phuket herumzukommen.

Tuk-Tuks sind in allen Bereichen des Strandes und je nach Verhandlungsgeschick - wird aus der Gebühr von EUR 2 bis 9 je nach Entfernung. Tuk-Tuk-Fahrer haben sich einen zweifelhaften Ruf erworben,Touristen auszunehmen, somit empfehlen wir stattdessen die Verwendung von Taxis mit Zählern, wann immer möglich. Open-Air-Busse sind billiger, aber sie fahren nur von den Strandzentren nach Phuket Town selber.

Eine flexiblere Möglichkeit, um herumzukommen, ist ein Auto oder Jeep zu mieten. Motorräder sind leicht zugänglich und einfach zu mieten. Allerdings werden sie nie versichert sein und unter Berücksichtigung der örtlichen Fahrerstandards, sind nichts für schwache Nerven! Fahrräder und Mountainbikes können in Patong und Phuket Town ausgeliehen werden.

Zurück zum Anfang der Seite

Interessiert?

Sind Sie daran interessiert, das azurblaue Wasser und die unübertroffenen Strände der Insel Phuket zu entdecken, dann klicken Sie unten, um Ihre Optionen nun zu prüfen:

Achten Sie darauf, im Voraus zu buchen, um eine große Auswahl zu haben. Die besten Phuket Tauchmöglichkeiten werden oft von Stammkunden schon immer weit im voraus reserviert, um sicherzustellen, dass es nicht ausgebucht ist!


Zurück zum Anfang der Seite

 
Tauchsafari Suche
Abreisedatum: zwischen
und
 
 

Spezialangebote

Tauchpakete

Last Minute & Frühbucher- Angebote für Thailand.

 
 

Thailand

Tauch Trips

Tauchtagestouren Preise ab EUR 42 pro Tag:

 
 

Thailand

Tauchsafaris

Tauchtrips ab EUR 84 pro Tag ...

 
 
Kommentar
... Sofortige Aufmerksamkeit zurück zu mir per E-Mail. Ich hasse es, wenn ein Tauchbtreiber eine E-Mail und Webseite hat, aber mich ignoriert. Das war eine fantastisch organisierte Reise ohne Probleme und sofortige Aufmerksamkeit. Vielen Dank für die fantastische Beratung, Anleitung und die Buchung, die meine Reise ohne Zwischenfälle ablaufen liess! ...
Derina, Kanada
[ Mehr Kundenmeinungen ]
 © Dive-The-World.com Teilen Mögen Sie diese Webseite?: 
Datenschutz | AGB  
 DIVE THE WORLD   
Unit 702, 7/F Bangkok Bank Building,
No. 18 Bonham Strand West, Hong Kong
Tel.: +66 (0)83 505 7794
Fax: +66 (0)76 281166
E-mail: anfragen@dive-the-world.com
Website: http://www.dive-the-world.com